Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Kaspersky Lab

Neuer Chef für DACH-Region

Milos Hrncar ist neuer General Manager DACH bei Kaspersky Lab und verantwortet ab sofort die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

(Bild: Kaspersky Labs GmbH)

Milos Hrncar zeichnet ab sofort als neuer General Manager DACH bei Kaspersky Lab für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich. In seiner neuen Position soll er das Wachstum in der Region weiter vorantreiben, besonderer Fokus soll dabei auf der Weiterentwicklung bestehender sowie neuer Vertriebskanäle liegen.

Von McAfee zu Kaspersky

Hrncar wechselt von McAfee zu Kaspersky Lab, wo er zuvor drei Jahre als Regional Sales Director Central and North Europe für die Vertriebsstrategie verantwortlich war. Zwischen 2013 und 2015 fungierte er als CEO im Bereich VAD (Value Added Distributor) bei der Midis Group.

Ideale Bedingungen

„Meine Geschäftsphilosophie fußt auf langfristig angelegtem Wachstum und Profitabilität“, so Milos Hrncar, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. „Bei Kaspersky Lab finde ich hierfür ideale Bedingungen vor. Mit unserem Produkt- und Service-Portfolio bedienen wir alle wichtigen Marktsegmente. Unsere innovativen Lösungen schützen sowohl Heimanwender als auch mittelständische Unternehmen und große Konzerne im Kampf gegen die sich verschärfende Cybergefahrenlandschaft.

 

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Bei vielen werksnah angesetzten IT-Projekten ist es sinnvoll, Datenströme schon nahe ihres Entstehungsortes vorzuverarbeiten, etwa um die Latenzzeiten bei Echtzeitanwendungen niedrig zu halten. Mit ihrer Flexibilität und vielfältigen Einsatzmöglichkeit sind modulare Edge-Datacenter für diese Aufgabe sehr gut gerüstet.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige