Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Neue Geschäftsführerin

Siemens ernennt neue USA-Chefin

Mit Wirkung zum 1. Juni soll Barbara Humpton das Amt der Geschäftsführerin bei Siemens USA übernehmen.

 (Bild: Siemens AG)

(Bild: Siemens AG)

Die 57-jährige Barbara Humpton ist derzeit noch als CEO der Siemens Government Technologies, Inc. (SGT) tätig. Zum 1. Juni soll sie dann neue Geschäftsführerin von Siemens USA werden. „Barbara Humpton kennt unser gesamtes Portfolio bestens. Davon werden wir profitieren da unser Geschäft in den Vereinigten Staaten weiter wachsen soll“, sagte Lisa Davis, Mitglied des Vorstands der Siemens AG.

Seit 2011 bei Siemens USA

Humpton kam bereits 2011 als Senior Vice President Business Development zu SGT und übernahm 2015 deren Leitung. Zuvor war sie in leitenden Positionen bei Lockheed Martin und Booz Hamilton tätig. Für Humpton selbst sei die Ernennung zum CEO eine Ehre. „ Es ist eine spannende Zeit bei Siemens da wir Produkte und Dienstleistungen entwickeln, mit denen wir die Zukunft gestalten“, sagte sie.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem VPN-Serviceportal Digicluster von Lucom können komplette Anlagen, Maschinen und Netzwerke miteinander verbunden werden. Eine Festlegung der Zugriffsrechte und die Verschlüsselung der VPN-Verbindungen dienen als Schutz. Das Berechtigungsmanagement kann zudem schnell und für jedes Device einzeln eingerichtet werden.‣ weiterlesen

Im verarbeitenden Gewerbe dürften rund 95 Prozent der Firmen eine mehr oder weniger ausgefeilte ERP-Anwendung betreiben. Bei CRM-Systemen geht dieser Prozentsatz bereits rapide zurück, obwohl diese Werkzeuge rund um die Kundenbeziehungspflege kritisch für das Geschäft sein können. Der Grund für die Zurückhaltung ist oft der Aufwand, der mit der Pflege mehrerer mächtiger Systeme einhergeht. Mit einer Komplettlösung für ERP und CRM samt einheitlichem Datenmodell lässt sich dieses Problem auf ein überschaubares Maß einhegen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige