Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Richtlinienblatt zur Digitalen Fabrik

Im Mai hat der Fachbereich Fabrikplaung und -betrieb der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik das Blatt 2 der Richtlinie VDI 4499 ‚Digitale Fabrik – Digitaler Fabrikbetrieb‘ heraus gebracht. Die Richtlinie beschreibt den Digitalen Fabrikbetrieb. Die Digitale Fabrik umfasst die Lebenszyklusphasen eines Produktionssystem von der Montage- und Fertigungsprozessplanung bis hin zur Serienproduktion.

Ein durchgängiges Datenmanagement koppelt die Realität mit den Modellen der Digitalen Fabrik, indem es die Ergebnisse der Produktionsplanung nutzt und an das operative IT-System liefert. Ein übergelagertes Fertigungsmanagementsystem in Kombination mit der Digitalen Fabrik gestaltet das Verhalten der Anlage im Anlauf planbar.

(Quelle:Verein Deutscher Ingenieure (VDI))


Das könnte Sie auch interessieren:

Mit einer neuen App zur mobilen Prüfdatenerfassung unterstützt MES-Hersteller MPDV Anwender bei der fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfung. Die App ermöglicht die mobile Prüfung variabler und attributiver Merkmale sowie Fehlersammelkarten. ‣ weiterlesen

Um Agilität zu wahren, sollte die Unternehmens- und CRM Software die Veränderungen, die durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entstehen, mitgehen.‣ weiterlesen

Die Software PEC-EX von R. Stahl hilft Anlagenbetreibern bei der Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen ihrer explosionsgeschützten Betriebsmittel. ‣ weiterlesen

Mit dem SMIT Testkit Shop will die Sven Mahn IT GmbH & Co. KG Anwendern den Zugang zu ihrer Lösung für die Testoptimierung und Qualitätssicherung der ERP-Software Microsoft Dynamics AX erleichtern. ‣ weiterlesen

Das Softwarehaus Mensch und Maschine hat Version 2018 von Ecscad vorgestellt. Die Software zur Elektrodokumentation ist in den Ausbaustufen Ecscad und Ecscad Professional verfügbar und soll Anwendern mit verschiedenen Neuerungen die tägliche Arbeit erleichtern. ‣ weiterlesen

Nicht 'ob' IoT, sondern 'wie' – warum hohe Skalierbarkeit und Integration beim Enterprise Mobility Management (EMM) wesentlich ist.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige