Anzeige
Beitrag drucken

Berechnen, simulieren und erproben in der Fahrzeugentwicklung

Als Grund für die Zusammenlegung der Veranstaltungen nennt der Verein die zunehmende Bedeutung von virtuellen Methoden in der Fahrzeugerprobung. Zu den Themenschwerpunkten der Simvec zählen in über 60 Fachvorträgen in 18 Sessions CAx-Prozesskette, Datenmanagement, Konzeptentwicklung, Energiemanagement, Robustheit und Zuverlässigkeit, Herstellprozesskette und Crash sowie Betriebsfestigkeit und Temperaturberechnung. Unter anderem präsentieren Audi, BMW, Daimler, Ford, Opel, Porsche und Volkswagen. Auf dem Programm der Veranstaltung stehen unter anderem simulationsgestützte Entwicklungswerkzeuge, Effizienzsteigerung von Testprozessen sowie neue Mess- und Prüfverfahren. Einen Tag zuvor, am 15. November, findet der VDISpezialtag „CAD ? Produktdaten top secret?!“ statt. Hier erörtern Aussteller und Teilnehmer verschiedene Methoden und Werkzeuge, um einen Wissensverlust bei einer unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit zu minimieren. Experten aus der Automobil- und IT-Branche zeigen Risiken von verteilter Entwicklung und Konzepte zur Sicherung von Know-how auf.


Das könnte Sie auch interessieren:

Creaform hat den 3D-Scanner Go!Scan 3D nach eigenen Angaben grundlegend überarbeitet und als Go!Scan Spark auf den Markt gebracht.‣ weiterlesen

Die rasanten Entwicklungen in der Industrie - ob revolutionär oder evolutionär - bringen eine Fülle neuer Chancen und Wege mit sich. Nach Industrie 4.0 hat sich nun ein weiterer Begriff in den Köpfen festgesetzt - und liefert bereits konkrete Umsetzungsbeispiele. Das industrielle Internet der Dinge, oder Industrial Internet of Things (IIoT) ist auf dem Vormarsch und durch technologische Möglichkeiten reif für die wirtschaftliche Umsetzung.‣ weiterlesen

Das Internet of Things, Machine Learning und die Blockchain bieten für Unternehmen großes Potenzial, häufig fehlt aber ein Ansatzpunkt für die Umsetzung. Mit SAP Leonardo können Ansätze erkannt und Potenziale ausgeschöpft werden.‣ weiterlesen

Laut des aktuellen Cloud Monitors des Beratungsunternehmens KPMG liegt die Cloud-Nutzung bei deutschen Unternehmen auf Rekordniveau.‣ weiterlesen

Unter dem Motto ‘IT-Sicherheit neu denken‘ findet am 7. Oktober der qSkills Security Summit im Konferenzzentrum Kaiserstallung in der Nürnberger Burg statt.‣ weiterlesen

Mit Dr. Elke Frank hat die Software AG den Unternehmensvorstand erstmals um die Position des Personalvorstandes erweitert.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige