Fachzeitschrift IT&Production Mini-Abo
Anzeige
Robotik & Produktion
Sie sind hier: Home
Dienstag, 28.06.2016  

Topthemen

Integrierte Manufacturing IT
Integrierte Manufacturing IT
Produktionsnahe Aufgaben über das ERP erledigen
Viele Fertigungsunternehmen nutzen SAP ERP und haben alle Hände voll zu tun, ihre Systemlandschaften zu harmonisieren. Um diesen Aufwand bei der Shop Floor-IT in Grenzen zu halten, lassen sich produktionsnahe Abläufe per Add-on direkt im ERP-System abbilden. weiterlesen...
Anzeige
Solidworks
Plattform Industrie 4.0 und IIC kooperieren
Plattform Industrie 4.0 und IIC kooperieren
Wenn Techniker zusammenkommen
Vertreter der Plattform Industrie 4.0 und des amerikanischen Industrial Internet Consortiums haben eine Zusammenarbeit beschlossen. Die Beteiligten einigten sich bei einem Treffen in Zürich auf eine gemeinsame Roadmap für den Weg zur Industrie 4.0. Details zur Zusammenarbeit schildern die Organisationen in einer gemeinsamen Stellungnahme, die hier vollständig in deutscher Übersetzung abgedruckt ist. weiterlesen...
Auf der Suche nach dem 'richtigen' System
Auf der Suche nach dem 'richtigen' System
Wozu überhaupt ein Manufacturing Execution System?
Während viele Industrieunternehmen mit ERP-Lösungen auf Unternehmensebene arbeiten, wird am Shop Floor noch geflickschustert. Derart natürlich gewachsene IT-Landschaften können aber dazu führen, dass produktionsnahe Prozesse nicht effizient abgewickelt werden. weiterlesen...
Anzeige
proLogistik Online Shop

Infrastruktur & Hardware
(z.B. IPC, HMI, Netzwerk, IT-Security, Wireless Technologie)

Tragbare Helfer im industriellen Alltag
Tragbare Helfer im industriellen Alltag
Das mobile Produktionsleitsystem
Mobile Lösungen können produzierende Unternehmen an vielen Stellen in der Produktion unterstützen. Geräte wie Smartphones, Tablet-PCs und Datenbrillen lassen sich in der Regel mit geringem Initialaufwand bedienen lernen und nutzen. Diese Smart Devices besitzen ausreichend Rechenleistung für komplexere Aufgaben und bringen die Konnektivität mit, um sie an die restliche Unternehmens-IT anzubinden. So wird eine ganze Reihe von Einsatzszenarien möglich, von denen einige hier beschrieben werden. weiterlesen...
Architekturmodell für Fertigungs-IT
Das Internet of Things produktionsnah strukturieren
Über die Rolle von Manufacturing Execution-Systemen in der Industrie 4.0 kursieren gegensätzliche Meinungen: Von 'Industrie 4.0 braucht kein MES' über 'vielleicht heißt MES dann anders' bis hin zu 'ohne MES wird es nicht funktionieren'. Im folgenden Beitrag steht ein Szenario im Mittelpunkt, das eine neue Software-Architektur für produktionsnahe IT und den sich daraus ergebenden Nutzen für produzierende Unternehmen beschreibt. weiterlesen...
Anzeige
Kisters AG

Intralogistik & Lager
(z.B. AutoID/RFID, Lagerverwaltung, SCM)

Supply Chain
Supply Chain
Nach Bedarf planen
Produktvielfalt, Termindruck und Verschnittoptimierung kennzeichnen die Supply Chain-Planung in der papier- und holzverarbeitenden Industrie. Um die branchenspezifischen Prozesse optimal abzubilden, reichen die Standardfunktionen von Enterprise Resource Planning- und Supply Chain Management-Lösungen oftmals nicht aus. weiterlesen...
Shuttle-Technik
Ein Lager wie ein Schiebe-Puzzle
Räume besser nutzen, Paletten schneller organisieren und LKW effizienter beladen - das waren die Kernziele des Eiscremeherstellers Ben & Jerry's. Mit einem neuen System hat das Unternehmen seine Logistik vollautomatisiert und zudem Platz für tausende zusätzliche Paletten geschaffen. Dabei sollte die Lösung auch Energie einsparen und langfristig die Kosten senken. weiterlesen...

Industrial Management
(z.B. CRM, BPM, Projektmanagement, Business Intelligence)

Produktkonfiguration
Produktkonfiguration
Schnell zum Angebot
Um Aufwand und Fehleranfälligkeit bei der Angebotserstellung zu senken, hat Toyota Material Handling Deutschland einen Produktkonfigurator eingeführt. Damit wurden auch verschiedene Geschäfts- und Aufgabenbereiche wie Langzeitmiete und Rabattierung realisiert. weiterlesen...
Industrie 4.0 Geschäftsmodelle
Fundament für neue Wege
Die digitale Transformation von Unternehmen und etablierten Geschäftsmodellen führt zu neuen Chancen auf den Weltmärkten. Innovative Methoden können Produzenten helfen, dem Geschäftsmodell ihrer Zukunft auf die Spur zu kommen. Mit Technik alleine ist es dabei nicht getan. weiterlesen...

Fertigungstechnologie
(z.B. Prozessautomatisierung, Scada)

Schritt für Schritt zum digitalisierten Prozess
Schritt für Schritt zum digitalisierten Prozess
Die Brücke in die Industrie 4.0
Im Mittelstand ist die Digitalisierung industrieller Prozesse vielerorts weit hinter ihren Möglichkeiten zurückgeblieben. Wissensdefizite spielen dabei ebenso eine Rolle wie die finanziellen Risiken. Eine Musterfabrik der Euromicron-Tochter Elabo zeigt, welche Chancen Industrie 4.0 dem Mittelstand bietet und wie sich die Umstellung bezahlt machen kann. weiterlesen...
Automatisierungstreff 2016
Profinet-Systeme abnehmen
In vielen Anlagen wird die Kommunikation auf der Feldebene mit Profinet abgewickelt. Für den offenen Industrial Ethernet-Standard spricht das einfache Engineering, hohe Datenraten, Echtzeit-Fähigkeit und die Flexibilität seiner Netzwerkstrukturen. Hans-Ludwig Göhringer von IVG Göhringer spricht im Interview über Profinet und ein neu entwickeltes Abnahmekonzept. weiterlesen...

Green Production
(z.B. Energie- und Betriebsstoffmanagement, Energieeffizienz)

Energieeffizienz
Energieeffizienz
Transparenter Verbrauch
Die steigenden Energiepreise sind für Industrieunternehmen längst zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. Mit einer Lösung von Bosch lassen sich Verbräuche und Prozesse transparenter gestalten. weiterlesen...
ISO 50001 einrichten und pflegen
Mit System zu höherer Energieeffizienz
Das Regelwerk zu Energiemanagementsystemen gemäß ISO 50001 ist komplex. Es locken aber sowohl steuerliche Erleichterungen als auch die Kosteneinsparungen aus den Energieeffizienzmaßnahmen selbst. Mit unterstützender Software lässt sich die Einführung und Pflege solcher Systeme spürbar erleichtern. weiterlesen...

Produktionsmanagement
(z.B. ERP, APS, PPS)

In-Memory
In-Memory
Für die schnelle Antwort
Mit In-Memory-Computing lässt sich die Verfügbarkeit von Personal, Material und Maschinen praktisch in Echtzeit analysieren. Produktionsverantwortliche können so schneller Abläufe optimieren und auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren. Hybride Ansätze, die In-Memory mit herkömmlicher, relationaler Datenhaltung kombinieren, spielen die spezifischen Stärken der Technologie gezielt aus. weiterlesen...
Kapazitäten in der Produktion
Flexibel den Personaleinsatz planen
In der Industrie 4.0 sind alle Maschinen miteinander vernetzt. Jede Störung wird transparent und führt dazu, dass automatisch die notwendigen Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Was aber passiert, wenn ein Maschinenbediener erkrankt? Wo steht zeitnah ein Ersatz zur Verfügung? Hier wird oft bestenfalls auf eine Excel-Tabelle zurückgegriffen, in dem die Teamleiter die Mitarbeiter schichtbezogen auf Arbeitsplätze einplanen. Die vorhandenen Qualifikationen existieren dabei nur im Kopf des Planers. Ist das auch Industrie 4.0? Oder ist die Produktion auf einem Auge blind? weiterlesen...

Manufacturing IT
(z.B. MES, CAQ, BDE, MDE, Condition Monitoring, Produktionsdaten-Integration)

Integration
Integration
Schritt für Schritt zur integrierten Fertigung
Die meisten Industrie 4.0-Konzepte sehen die Datenintegration aller Systeme in der Produktion vor. Denn in den Fertigungsumgebungen der Zukunft sollen Maschinen ohne Eingriff von Menschen miteinander kommunizieren. Die Idee ist, auf Kundenbestellung Kleinstserien auf Knopfdruck flexibel zu produzieren. Doch schon die Integration der Produktionssysteme ins Manufacturing Execution System wird bisher von kaum einer Branche konsequent umgesetzt. Der Grund findet sich oft bei den hohen Kosten, da die Datenschnittstellen der Geräte keinen Standards entsprechen und so den Aufwand für die Integration in die Höhe treiben. weiterlesen...
Assistenztechnik in der Fabrik
Richtig informieren und anzeigen
Auch der beste Mitarbeiter macht Fehler. Mit der passenden Informations- und Kommunikationstechnologie können Werker jedoch so unterstützt werden, dass ihre Zuverlässigkeit deutlich steigt. Dabei stellen Assistenzsysteme und MES-Lösungen die Informationen bereit, die ein oder mehrere Kommunikationsmittel im Werk anzeigen. Für jeden Fall gibt es das richtige Medium. Im Beitrag werden Kommunikationsmittel in einem Szenario von einem fiktiven Planer für eine ausländische Produktionsstätte bewertet, ausgewählt und geplant. Es werden unterschiedliche Anzeigemöglichkeiten gegeneinander abgewogen, um den Mitarbeiter mit bestmöglichem Produktionsergebniss durch den Arbeitsprozess zu leiten. weiterlesen...

PLM, CAD & Engineering
(z.B. PLM, PDM, PPM, DMS, CAD, CAE)

Getriebeauslegung online
Getriebeauslegung online
CAD-Modelle von Antrieben automatisiert erstellen
Die Wittenstein alpha GmbH fertigt mechatronische Antriebstechnik für die weltweiten Märkte. Zur Auslegung der Getriebe stellt der Hersteller seinen Kunden einen Internet-basierten Konfigurator zur Verfügung. In einem IT-Projekt erweiterte das Unternehmen nun sein Hilfswerkzeug um die Möglichkeit, auch den Zusammenbau von Komponenten zu Antriebseinheiten im System abzubilden. weiterlesen...
Tools für das Schaltschrank-Engineering
Konstruktionsdaten per Mausklick
Bei der Entwicklung von Schaltschränken ist CAD/CAE-Software nicht mehr wegzudenken. Allerdings bremst es auch das beste Gespann aus Konstrukteur und System aus, wenn Maße und Produkteigenschaften aus Handbüchern abgeschrieben werden. Dass es auch anders geht, zeigen die elektronischen Gerätedaten von Omron im Eplan-Data-Portal: Hier können Entwickler die Informationen zu einem Produkt als digitialen Datensatz herunterladen und die enthaltenen Zeichnungen, Dokumente et cetera in die Konstruktionsanwendung einfügen. weiterlesen...


www.i-need.de    www.sps-magazin.de    www.gebaeudedigital.de    www.embedded-design.net    www.robotik-produktion.de    www.schaltschrankbau-magazin.de    www.invision-news.de
Anzeige
AUTODESK Webinar
Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG
cep-expo.de