Anzeige

Manufacturing Integration Platform (MIP) [DE]

Mit zukünftigen Anforderungen an fertigungsnahe IT-Systeme werden heutige monolithische Software-Strukturen sehr schnell an ihre Grenzen stoßen. Mit ihrer offenen Architektur bietet die von MPDV konzipierte Manufacturing Integration Platform (MIP) die notwendige Flexibilität und Interoperabilität, die in Zukunft im Umfeld der Smart Factory erwartet wird.

Die Manufacturing Integration Platform ist der erste Vertreter von Fertigungs-IT der vierten Generation. Mit der offenen Plattformarchitektur bildet sie die Basis für ein Ökosystem aus Standardfunktionen und individuellen Anwendungen für die gezielte Analyse der Daten und für die Steuerung der Produktion. Manufacturing Apps (mApps) unterschiedlicher Hersteller greifen auf ein gemeinsames digitales Abbild der Produktion (Digitaler Zwilling) zu. Dafür beinhaltet die MIP ein semantischen Informationsmodell und eine Vielzahl an standardisierter Basisdienste. Im Gegensatz zu vielen IoT-Plattformen verwaltet die MIP nicht nur Daten sondern kreiert daraus ein für alle Apps nutzbares Abbild der Realität. Dafür sind mehr als 40 Jahre Erfahrung im Fertigungsumfeld und Know-how aus mehr als 1.250 erfolgreichen MES-Installationen in die Entwicklung der MIP eingeflossen.



Manufacturing Integration Platform (MIP) [EN]

Today’s monolithic software structures will very quickly reach their limits with future requirements for production-related IT systems. With its open architecture, the Manufacturing Integration Platform (MIP) designed by MPDV offers the flexibility and interoperability that is expected in future in the Smart Factory.

The Manufacturing Integration Platform is the first representative of the fourth generation of manufacturing IT. The MIP forms the base for a system of standard functions and individual applications for targeted data analysis and production control using an open platform architecture. Manufacturing Apps (mApps) from different providers access a common digital image of production (digital twin). MIP contains a semantic information model and a large number of standardized basic services. In contrast to many IoT platforms, MIP not only manages data but creates an image of reality that can be used by all apps. More than 40 years of experience in the production environment and know-how from more than 1250 successful MES installations have been incorporated into the development of MIP.



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige