Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grundlagen Automatisierungstechnik

November 14 - November 16

Veranstaltung Navigation

Cyberangriffe erkennen, vermeiden und Auswirkungen minimieren #I4.0 #ITS

Für produzierende KMUs ist es notwendig, die Industrie 3.0 vollständig zu verstehen, bevor der Weg zur Industrie 4.0 beschritten wird. Zunächst gilt es die aktuelle Technik abzusichern, bevor Lösungen der Industrie 4.0 zum Einsatz kommen. Dieses 3-tägige Seminar bietet eine praxisnahe Einführung in die Automatisierungs- und Kommunikationstechnik. Sie werden einen ganzheitlichen Ausblick auf das Thema Industrie 4.0 und seine sicherheitskritischen Aspekte durch praktische Übungen erhalten. Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Automatisierungstechnik, um darauf aufbauende Weiterbildungen zu spezifischen Themen zur Cybersicherheit in der Produktion zu belegen.

Seminarziel:
Lernziel sind die grundlegenden Kenntnisse über aktuelle Automatisierungssysteme – vom klassischen System bis hin zu cyber-physischen Produktionssystemen.Sie erlernen die Grundlagen der Kommunikations- und Steuerungstechnik. Ein Überblick über Sicherheitsmechanismen in der Automatisierungstechnik sensibilisiert die Teilnehmer für sicherheitskritische Vorgänge.

Details

Beginn:
November 14
Ende:
November 16
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
www.vde-verlag.de

Veranstalter

VDE VERLAG GmbH
Telefon:
+49 (30) 34 80 01 - 0
Webseite:
www.vde-verlag.de

Veranstaltungsort

Office Center Erkrath
Niermannsweg 11-15
Düsseldorf, 40699 Deutschland
+ Google Karte