Anzeige
Anzeige
Anzeige

Chargenrückverfolgbarkeit

Dokumentationsvorschriften und Rationalisierungsdruck stellen die prozessverarbeitende Industrie vor besondere Herausforderungen: Damit Lebensmittelproduzenten Lagerware rechtzeitig verkaufen können, muss neben der Mindesthaltbarkeit auch die Restlaufzeit berücksichtigt werden. Und um transparent zu machen, woher Chips, Pasta und Schnitzel eigentlich stammen, ist ein Herkunftsnachweis erforderlich. In der Prozessindustrie spielt neben der Chargenrückverfolgbarkeit bei der Massenserialisierung heute ein Track&Trace zum Kunden hin eine entscheidende Rolle. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige