Anzeige
Anzeige
Anzeige

CAD-/CAE-Systeme

Ergonomisch und geschützt vor elektrostatischer Entladung – die Bachmann GmbH & Co. KG stellt hohe Anforderungen an ihre Arbeitsplatzsysteme. Die Arbeitsplätze basieren auf einem Baukastensystem, sind modular aufgebaut, variabel anpassbar und ergonomisch optimiert. ‣ weiterlesen
Visualisierungen auf Großdisplays müssen dem Werker verdichtete Informationen so präsentieren, dass er sie auf einen Blick erfassen kann. Dabei können Farben eine wichtige Rolle für die Übersichtlichkeit spielen. ‣ weiterlesen
Die interdisziplinäre Maschinenentwicklung hat vor allem ein Merkmal: die ständige Veränderung. Damit Unternehmen, Zulieferer und Dienstleister dafür gewappnet sind, braucht man ein Systems Engineering, das auf einheitliche Datenwelten setzt und die Zusammenarbeit harmonisiert. Drei Unternehmen zeigen den Weg, wie man mit einer agilen Vorgehensweise komplexe mechatronische Systeme beherrschen lernt, ohne dabei die Prozesse immer neu zu definieren.
‣ weiterlesen

Mit umfassendem Know-how über die neue Technologie des Lasersinterns produziert die Formrise GmbH in Töging am Inn als einer von wenigen Anbietern bereits Kleinserien technischer Teile für zahlreiche Branchen der Industrie. Für die Übernahme, Aufbereitung, Konstruktion und Abänderung von 3D-Modellen für die Fertigung setzt das Unternehmen ein 3D-CAD-System ein. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige