Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blickpunkt Automation

Der Anbieter von Automations-, Digitalisierungs- und Elektrifizierungslösungen ABB hat heute die Übernahmen der österreichischen Bernecker+Rainer Industrie-Elektronik GmbH bekanntgegeben. Mit dem Kauf will ABB seine Angebotslücke im Bereich Maschinen- und Fabrikautomation schließen. Über den Kaufpreis wurde Stillschwiegen vereinbart; spekuliert wird auf rund zwei Milliarden US-Dollar. ‣ weiterlesen

Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg können sich Besucher im November über Automatisierungs-Technologien der Zukunft informieren. Auch in diesem Jahr legt Veranstalter Mesago wieder ein besonderes Augenmerk auf Industrie 4.0. Für Leser der IT&Production gibt es eine kostenlose Eintrittskarte. ‣ weiterlesen

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives stellt Softwarehersteller Auvesy Release 4.5 ihrer Datensicherungslösung Versiondog vor. Neben technologischen Erweiterungen zeigt der Hersteller mit Webcomp@re ein Programm für den grafischen Versionsvergleich auf mobilen Endgeräten. ‣ weiterlesen

Bei der 4. AutomationML-Anwenderkonferenz dreht sich alles um Industrie 4.0. Die Teilnehmer erfahren in den verschiedenen Beiträgen der zweitägigen Veranstaltung, welche Rolle AutomationML in der vierten industriellen Revolution einnehmen kann. ‣ weiterlesen

Sercos und das SPS-Magazin veranstalten in Würzburg das 2. Forum Maschinenkommunikation. Das Motto lautet: Industrie 4.0 aus verschiedenen Perspektiven. ‣ weiterlesen

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme hat ein System entwickelt, mit dem sich Geräte auf Basis optischer Übertragungstechnik vernetzen lassen. Damit lassen sich sehr schnell große Datenmengen übertragen. ‣ weiterlesen

1,5 Milliarden Umsatz hat Rockwell Automation im dritten Quartal 2016 erzielt. Trotz rund Rückgang von 6,4 Prozent entspricht das Ergebnis im Großen den Erwartungen, teilte das Unternehmen mit. ‣ weiterlesen

19,8 Milliarden Umsatz erzielt Siemens im dritten Quartal des laufenden Geschaftsjahres 2016. Das sind fünf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Ergebnisse des Bereichs Digital Factory, der Softwaresparte des Münchener Technologiekonzerns, blieben unverändert. ‣ weiterlesen

Weidmüller hat den Kauf der Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbH bekanntgegeben. Das aufgekaufte Unternehmen stellt Condition Monitoring Systeme her. Künftig firmiert es unter ‚Weidmüller Monitoring Systems GmbH‘. ‣ weiterlesen

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau und die OPC Foundation haben auf der Automatica bekannt gegeben, ein generisches Interface für Bildverarbeitungssysteme auf der Anwendungsebene zu entwickeln. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige