Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auto-ID-Systeme

Ergonomisch und geschützt vor elektrostatischer Entladung – die Bachmann GmbH & Co. KG stellt hohe Anforderungen an ihre Arbeitsplatzsysteme. Die Arbeitsplätze basieren auf einem Baukastensystem, sind modular aufgebaut, variabel anpassbar und ergonomisch optimiert. ‣ weiterlesen
Visualisierungen auf Großdisplays müssen dem Werker verdichtete Informationen so präsentieren, dass er sie auf einen Blick erfassen kann. Dabei können Farben eine wichtige Rolle für die Übersichtlichkeit spielen. ‣ weiterlesen

Produktionsfaktor Geschwindigkeit: Die SMAG bewegt sich trotz langlebigen Produkten in einem Umfeld, in dem schnell agiert und beständig Qualität geliefert werden muss. Die von dem Unternehmen produzierten Peiner-Greifer für die Schifffahrt können darüber entscheiden, ob ein Schiff ein oder zwei Tage im Hafen liegt, während seine Ladung gelöscht wird. Ein Unterschied, der sehr schnell sehr teuer werden kann. ‣ weiterlesen

Rückverfolgbarkeit spielt für zahlreiche Branchen eine wichtige Rolle, wenn es um Kostenminimierung bei Rückrufaktionen geht. Durch den Einsatz von AutoID-Lösungen im Warenausgang lässt sich fertig kommissioniertes Material nochmals eindeutig identifizieren und vor dem Versand automatisch mit den Bestelldaten vergleichen. Dazu lassen sich über leistungsfähige Lesegeräte mehrere Identcodes auf den Bauteile-Gebinden gleichzeitig erfassen und analysieren, damit erst nach einer Plausibilitätsprüfung der Versand der Ware freigegeben wird. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige