Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsplatzsicherheit

Auch beim Einsatz von Sicherheitssteuerungen kann Software eine tragende Rolle spielen. Der Zugriff auf Programme für Konfiguration und Planung verspricht informations- und automatisierungstechnischen Zusatznutzen, der über die Sicherheit hinaus geht: Konfiguration per Mausklick, Verdrahtung per 'Drag-and-drop' und neue Validierungs- und Dokumentationstools können Konstrukteuren wertvolle Dienste leisten. ‣ weiterlesen

Die Automatisierungstechnik steht vor einem Umbruch: Das 'Internet der Dinge' treibt die Entwicklung in Richtung der 'Vierten Industriellen Revolution' voran. Anlagen, Maschinen, Produktionsteile und Fertigprodukte sollen in Zukunft über eigene IP-Adressen kommunizieren. Gleichzeitig zeigt sich bei Informations- und Kommunikationsprozessen mit menschlicher Beteiligung, etwa in den Bereichen Sicherheit und Qualitätssicherung, eher selten der Trend zu umfassender Prozessautomation. Dabei lässt sich gerade in diesem Umfeld ein hohes Maß an Effizienzpotenzial erschließen. ‣ weiterlesen

Die CE-Kennzeichnung stellt für den Maschinen- und Anlagenbau eine Herausforderung dar. Denn aufgrund der komplexen Zulassungsregelwerke ist das Erstellen normkonformer Unterlagen häufig mit hohem Aufwand verbunden. Der Einsatz von Software kann helfen, durch automatisierte Prozessabläufe Komplexität zu reduzieren. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige