Anzeige
Anzeige
Anzeige

Produktionsmanagement

(z.B. ERP, PPS, APS, CRM, SCM, BPM, Lean Production, Industrial Apps)

Das Joint Venture der beiden Konzerne Osram und Continental stand vor der Aufgabe, eine völlig neue IT-Infrastruktur einzurichten. Teil des Projektes beim globalen Unternehmen war es, einen Service Desk samt Managementsoftware einzurichten - in zwölf Tagen.‣ weiterlesen

Die Miditec Datensysteme GmbH stellt Produkte aus den Bereichen Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Raumautomation und Gebäudesicherheit her. Aufgrund steigender Anforderungen an die Produkte entschied sich das Unternehmen dazu, das ERP-System auszutauschen und so ist seit 2017 die Business-Software Deleco der Delta Barth Systemhaus GmbH in Bremen im Einsatz.‣ weiterlesen

Anzeige

Bei der Herstellung von Medizinprodukten sind die Anforderungen an die Dokumentation hoch. Bei Macherey-Nagel hat man daher im Jahr 2016 die Managementsoftware Consense IMS eingeführt, die seitdem stetig erweitert wird.‣ weiterlesen

Die Sven Mahn IT GmbH & Co. KG hat eine Erweiterung für Azure DevOps und den TFS zum Erstellen und Verwalten von logischen Testfällen auf den Markt gebracht. In diesem Repository können Testfälle konsistent erstellt, bearbeitet und abgelegt werden, um nach der Konvertierung in Azure-DevOps oder TFS-Standardtestfälle zur gewohnten Testdurchführung zur Verfügung zu stehen.‣ weiterlesen

Anzeige

Das digitale Abbild einer bereits errichteten Anlage zu erschaffen, ist aufwendig und meist recht kostspielig - auch wegen der traditionell eingesetzten Laserscanner. Die neu gegründete Firma Framence hat jetzt eine Lösung am Markt, die fotorealistische Hybrid-Modelle von Anlagen aus Panoramabildern erstellen kann.‣ weiterlesen

Um den Erfolg von F&E-Projekten zu messen, müssen Unternehmen im Controlling alle relevanten Projektdaten auswerten. Werden dafür verschiedene Tools eingesetzt, kann bei komplexen Vorhaben schnell die Übersicht verloren gehen. Um das zu vermeiden, führt die Reifensparte von Continental alle Projektdaten auf einer Plattform zusammen.‣ weiterlesen

Die Firma Lüdecke stellt seit mehr als 85 Jahren Kupplungssysteme her, die bei der Verbindung flexibler medienführender Leitungen mit Werkzeugen, Maschinen und Anlagen zum Einsatz kommen. Vor dem Hintergrund einer technisch nicht mehr ausreichenden ERP-Installation stellte sich für das Unternehmen die Frage nach einem ERP-Systemwechsel oder einer Neuinstallation.‣ weiterlesen

Nach der Lean-Welle hat mit Industrie 4.0 die Digitalisierung und Automatisierung der Unternehmensprozesse erneut Fahrt aufgenommen. Deutlich verbesserte technische Möglichkeiten und methodische Ansätze rücken die Vision des Computer Integrated Manufacturing (CIM) aus den 1980er Jahre plötzlich in greifbare Nähe.‣ weiterlesen

Rund 200 Nutzer aus fünfzig Ländern setzen den mehrsprachigen Produktkonfigurator der Otto Christ AG - Wash Systems - ein, um Fahrzeugwaschanlagen zu konzipieren. Die Nutzung des selbsterklärenden Konfigurators führt durch die integrierten Machbarkeitsprüfungen und Berechnungen schnell zum Angebot und zur Bestellung.‣ weiterlesen

Unterscheiden sich die Informationen zu einem Produkt an den verschiedenen Touchpoints, kann das B2B-Einkäufer verunsichern und sogar Abschlüsse verhindern. Diese Checkliste hilft, die vielen Berührungspunkte zum Kunden im Blick zu behalten.‣ weiterlesen

Früher oder später wird sich fast jeder Hersteller fragen, wie er seine Produkte über einen eigenen Onlineshop vertreiben kann. Der Artikel erläutert, wie Design und Projektierung die anfallenden Kosten beeinflussen und warum es oft auch einfach geht.‣ weiterlesen

Längst setzen nicht nur Startups, sondern auch Großunternehmen auf Scrum, Kanban und Co. Wo bei der Einführung von CRM-Software agile Methoden auftrumpfen und wo klassisches Projektmanagement schlägt, zeigt diese Gegenüberstellung.‣ weiterlesen

Eigentlich wollte der Klebstoffproduzent Tümerlein für die Rezertifizierung nach ISO9001 und ISO14001 das Managementhandbuch durch eine selbstprogrammierte Software ersetzen. Warum jetzt stattdessen die webbasierte Anwendung Orgavision benutzt wird, schildert dieser Artikel.‣ weiterlesen

Wenn Daten das neue Öl sind, dann sind Erkenntnisse das Kerosin, sagt Sam George von Microsoft. Als Head of Azure IoT hat er die Aufgabe, Unternehmen zu solchem Erkenntnisgewinn zu verhelfen. Im Interview schildert George, welche Rolle dabei der industrielle Interoperabilitätsstandard OPC UA, die Pflege des Ökosystems und Microsofts eigener digitaler Wandel spielen.‣ weiterlesen

Nicht selten heißt es, ERP-Testsysteme seien überflüssig, zeitaufwändig und teuer. Dabei nützt der Betrieb einer solchen Testumgebung sogar dann, wenn die eigentliche ERP-Lösung schon reibungslos funktioniert.‣ weiterlesen

Mit einer CRM-Plattform auf Cloudbasis bündelt Ziehl-Abegg die vertriebsrelevanten Informationen seiner weltweit 28 Gesellschaften. So entstand eine standortübergreifende Grundlage für IT-gestütztes und einheitliches Lead- und Opportunity-Management.‣ weiterlesen

Um produzierende Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation weitreichend zu unterstützen, müssen IT-Anbieter mehr leisten, als nur ERP-Standards zu implementieren. Neben zielführender Beratung zählen echte End-to-End-Lösungen genauso wie jede einzelne Komponente. Diese Kompetenz brachte Microsoft-Partner Cosmo Consult ein, als Bühler Motor die interne Vertragsverwaltung von analog auf digital umgestellte.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Sollte Quantentechnologie einmal verfügbar sein, könnte sich das Thema IT-Sicherheit deutlich verändern. Denn Cyberkriminelle dürften sich dann vor allem auf Endpunktangriffe und Social Engineering konzentrieren.‣ weiterlesen

Jede hinreichend komplexe Software dürfte eine unbekannte Anzahl von Fehlern beinhaltet. Zwar existieren Verfahren zur Schätzung der Anzahl dieser Fehler aus Erfahrungswerten, präzise lassen sie sich aber weder quantifizieren noch vollständig lokalisieren.‣ weiterlesen

Haltian hat einen End-to-End-Smart-Factory-Service vorgestellt. Der Dienst kombiniert die IoT-Plattform von Thingsee mit industrietauglichen umgerüsteten Sensoren und AWS IoT Greengrass Edge Computing sowie Private-LTE-Unterstützung.‣ weiterlesen

Die Fachkonferenz Smart MES bringt Produktionsleiter, Werkverantwortliche und Fertigungs-IT aller Unternehmensgrößen zusammen.‣ weiterlesen

Mit Maximilian Brandl hat sich das SCM-Projekthaus Salt Solutions Verstärkung für den Vorstand ins Haus geholt.‣ weiterlesen

Bill McDermott tritt als CEO der SAP SE zurück. Dies gab der Walldorfer Softwarekonzern am Freitag bekannt. Als Nachfolger sollen nun Jennifer Morgan und Christian Klein das Unternehmen als Doppelspitze führen.‣ weiterlesen

Crate.io ist Entwickler und Anbieter der für den Einsatz in IIoT-Umgebungen ausgelegten Datenbank CrateDB.‣ weiterlesen

In Workshops und Vorträgen befassen sich die Teilnehmer beim Mittelstandsforum der All for one Group am 21. November in Ulm u.a. mit den Themen New Work, Cybersecurity und Compliance sowie Internet of Things und Machine Learning. ‣ weiterlesen

Kaum eine Veranstaltung zu Industrie 4.0 kommt ohne den Verweis auf Predictive Maintenance aus. Zurecht, denn KI-basierte Vorhersagemodelle führen zusammen mit der Auswertung von Maschinendaten in der Praxis zu oft deutlich besserer Produktionsqualität.‣ weiterlesen

Simcon hat angekündigt, im Dezember 2019 die Version 12 von Cadmould auszuliefern. Diese soll für die Entwicklung von Kunststoff-Spritzgießteilen und Werkzeugen zu ihrer Herstellung neue Funktionen sowie eine deutlich intuitivere Handhabung bereit halten.‣ weiterlesen

Die Digitalisierung bringt höhere Produktivität, Effektivitätssteigerungen und bessere Produkt- und Servicequalität mit sich. Gleichzeitig stehen Unternehmen vor der Herausforderung, den Digital Value in ihrem Unternehmen überhaupt zu erkennen, individuell zu gestalten und erfolgreich umzusetzen.‣ weiterlesen