- IT&Production - https://www.it-production.com -

Materna übernimmt Virtual Solution

Lösungen für sichere Arbeitsumgebungen

Materna übernimmt Virtual Solution

Mit der Übernahme des Münchner Software-Unternehmens Virtual Solution will die Materna-Gruppe die eigene Position als Lösungsanbieter für die öffentliche Verwaltung stärken.

Bild: Materna Information & Communications SE [1]

Bild: Materna Information & Communications SE

Die Materna-Gruppe hat mit Wirkung zum 15. Februar das Münchener Software-Unternehmen Virtual Solution übernommen. Das Unternehmen beschäftigt rund 90 Mitarbeitende und entwickelt Software für eine sichere Arbeitsumgebung auf mobilen Endgeräten für iOS und Android.

Zur Kundenstruktur von Virtual Solution gehören hunderte Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, BOS und KRITIS-Unternehmen, die mithilfe der BSI-zugelassenen Lösungen über ultramobile Endgeräte bis auf Geheimschutzniveau DSGVO-konform kommunizieren und arbeiten können.

Mit dem Kauf und der Weiterentwicklung der Software-Produkte von Virtual Solution will Materna die eigene Position als Lösungsanbieter für die öffentliche Verwaltung weiter ausbauen, heißt es in der Pressemitteilung. Virtual Solution soll als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Gruppe geführt werden. CEO bleibt Sascha Wellershoff.