- IT&Production - https://www.it-production.com -

Instandhaltungsmesse verzeichnet Wachstum

Maintenance Dortmund

Instandhaltungsmesse verzeichnet Wachstum

Am 21. und 22. Februar findet in der Messe Dortmund die Fachmesse Maintenance statt. Der Veranstalter Easyfairs verzeichnet knapp vier Wochen vor Messebeginn einen Zuwachs an Ausstellern.

Foto: Anja Cord (Bild: Easyfairs Deutschland GmbH) [1]

Foto: Anja Cord (Bild: Easyfairs Deutschland GmbH)

Mehr als 200 Anbieter werden an den beiden Tagen in Dortmund erwartet. Rund 40 von ihnen präsentieren sich im Rahmen des neuen Ausstellungsbereichs Worksafe, in dem die Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Fokus stehen. „Fast alle dieser Aussteller und Kompetenzpartner bestätigten uns, wie willkommen und sinnvoll die Kombination aus Arbeitssicherheit und Instandhaltung ist“, berichtet Daniel Eisele, Group Event Director vom Messeveranstalter Easyfairs.

Smart Maintenance für Smart Factories

Eine Neuheit im Messeprogramm ist die Anwender-Konferenz ‚Smart Maintenance für Smart Factories‘. Dort berichten Experten aus der Industrie, wie weltweit tätige Marktführer ihre Instandhaltung in der Zukunft betreiben werden. Zudem gibt es interaktive Erlebnisforen, die den Besuchern die Möglichkeit bieten sollen, an der Lösung eines Praxisbeispiels mitzuarbeiten. Das Forum Vision und Instandhaltung e.V. (FVI) diskutiert in seinem Campus das Thema ‚Mitarbeiter-Einsatz in der Smart Maintenance‘.

Guided Tours

Die Guided Tours stehen in diesem Jahr unter dem Thema ‚Softwaregestützte Planung der Smart Maintenance‘. Darüber hinaus bieten das VDI Experten-Forum ‚Wir gestalten Zukunft‘ sowie das Science-Center ‚Instandhaltung in der Social Networked Industry‘ ein entsprechendes Rahmenprogramm.