- IT&Production - https://www.it-production.com -

Zuliefermesse für den Maschinenbau

FMB 2018

Zuliefermesse für den Maschinenbau

Auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau werden vom 7. bis zum 9. August mehr als 500 Aussteller im Messezentrum Bad Salzuflen erwartet. Ein Fokus der Messe liegt in diesem Jahr auf dem Thema Instandhaltung. Diesem Themenkomplex widmen die Veranstalter ein eigenes Vortragsprogramm.

 (Bild: Clarion Events Deutschland GmbH) [1]

(Bild: Clarion Events Deutschland GmbH)

Für die Mehrzahl der Käufer von Maschinen stehen nicht die Anschaffungskosten im Vordergrund einer Investitionsentscheidung, sondern die Lebenszykluskosten. Damit rücken Faktoren wie Produktivität, Ersatzteilkosten und Serviceaufwand in den Blick. Diese Themen adressieren die Aussteller der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau, die vom 7. bis 9. November in Bad Salzuflen stattfindet. Das Spektrum reicht dabei von der Messtechnik über Software-Lösungen bis zu anspruchsvollen Service-Dienstleistungen, die zum Ziel haben, die Verfügbarkeit des Maschinenparks zu sichern.

Tag der Instandhaltung

Teil des Programms ist in diesem Jahr der ‚Tag der Instandhaltung‘. In diesem Rahmen werden am ersten Messetag einzelne Aspekte von Maschinenwartung und -service beleuchtet – unter dem Motto ‚Neue Ideen und Dienstleistungen für die Instandhaltung: Zustandsüberwachung, Vorausschauende Wartung & Co.‘ Die Vorträge decken ein breites Spektrum von neuen Instrumenten der Instandhaltung ab. Dazu gehören die Online-Überwachung von Robotern und die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual Reality.