- IT&Production - https://www.it-production.com -

Umsatzplus bei Siemens

Im neuen Geschäftsjahr

Umsatzplus bei Siemens

Im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres lagen Auftragseingang, Umsatzerlöse sowie der Gewinn nach Steuern der Siemens AG über den Werten des Vorjahresquartals.

Bild: Siemens AG [1]

Bild: Siemens AG

Die Siemens AG ist mit einem starken ersten Quartal (Oktober bis Dezember) in das Geschäftsjahr 2021 gestartet: Auftragseingang, Umsatzerlöse und Gewinn nach Steuern haben die Vorjahreswerte die Markterwartungen übertroffen.

So hat der Konzern im 1. Quartal Umsatzerlöse in Höhe von 14,1 Mrd.€ erzielt, das entspricht einem Plus von 7 Prozent. Dazu trugen sämtliche industriellen Geschäfte sowie die starke Entwicklung in China und Deutschland bei. Der Auftragseingang legt um 15 Prozent auf 15,9Mrd.€ zu, maßgeblich getrieben durch einen deutlichen Anstieg der Großaufträge im Bereich Mobility.

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender bei Siemens, zeigt sich mit dem Start in das neue Geschäftsjahr zufrieden: „Das Team hat trotz eines komplexen Umfelds eine hervorragende Leistung abgeliefert. Ich bin dankbar, so ein starkes Unternehmen an die neue Führungsriege übergeben zu können.“

Für das Gesamtjahr 2021 erwartet der Konzern ein mittleres bis hohes einstelliges Wachstum.