- IT&Production - https://www.it-production.com -

Softwareplattform für vernetzte Fahrzeuge

Kooperation zwischen Bosch und Microsoft

Softwareplattform für vernetzte Fahrzeuge

Bosch und Microsoft wollen eine Softwareplattform für die nahtlose Vernetzung von Autos und Cloud entwickeln.

Bild: © rook76/Fotolia.com [1]

Bild: © rook76/Fotolia.com


Bosch und Microsoft arbeiten an einer Softwareplattform für die nahtlose Vernetzung von Autos und Cloud. Ziel der Kooperation ist es, dass Fahrzeugsoftware schneller, einfacher und während des gesamten Autolebens weiterentwickelt sowie über die Cloud auf die Steuergeräte und Fahrzeugrechner aufgespielt werden kann.

Die Softwareplattform basiert auf Microsoft Azure und beinhaltet ebenso Softwarebausteine von Bosch. Weiterhin wollen beide Unternehmen unter anderem an neuen Werkzeugen für die Softwareentwicklung arbeiten. Beide Unternehmen planen, dass bis Ende 2021 erste Fahrzeugprototypen die neue Softwareplattform nutzen können.