- IT&Production - https://www.it-production.com -

Inform erweitert Geschäftsführung

Personalia

Inform erweitert Geschäftsführung

Zum Führungsteam beim Softwarehersteller Inform kommen im Januar vier neue Mitglieder hinzu. In diesem Zuge möchte das Unternehmen seinen Fokus auf die Themen Nachhaltigkeit, Innovation und Internationalisierung legen.

Bild: Inform GmbH [1]

Bild: Inform GmbH

Mit Dr. Andreas Meyer, Matthias Berlit, Peter Frerichs und Dr. Jörg Herbers stoßen vier neue Geschäftsführer zum Führungsteam des Softwareherstellers Inform hinzu.

Internationale Aktivitäten ausbauen

„Bislang galt Nachhaltigkeit hinsichtlich organischen Wachstums sowie vertrauensvoller Beziehungen zu Kunden und Mitarbeitern als ein wichtiger Wert von Inform“, sagt Matthias Berlit, der unter anderem den Bereich Innovation verantworten wird. „Inzwischen spielt Nachhaltigkeit aber auch im ökologischen Sinne eine wichtige Rolle. Optimierungstechnologie kann zum Beispiel durch eine effizientere Auslastung von betrieblichen Ressourcen dazu beitragen.“ Andere Fokusthemen für die kommenden Jahre sollen der Ausbau internationaler Aktivitäten sowie die Weiterentwicklung agiler Arbeits- und Führungsmodelle bei Inform sein.

„Ich freue mich darüber, langjährige Kollegen für die Geschäftsführung gewonnen zu haben“, resümiert Adrian Weiler, seit 1986 Geschäftsführer. „Für Inform bedeutet diese personelle Erweiterung, dass unsere Entwicklung als attraktiver Geschäftspartner und Arbeitgeber auf lange Jahre gesichert ist.“

Inform erweitert Geschäftsführung

geschrieben von xmlrpc am in Allgemein,Fertigungsnahe IT | Kommentare sind deaktiviert

Inform erweitert
Geschäftsführung

Mit Dr. Andreas Meyer, Matthias Berlit, Peter Frerichs und Dr.

 (Bild: Inform GmbH) [2]

(Bild: Inform GmbH)

Jörg Herbers stoßen vier neue Geschäftsführer zum Führungsteam des Softwareherstellers Inform hinzu. „Bislang galt Nachhaltigkeit hinsichtlich organischen Wachstums sowie vertrauensvoller Beziehungen zu Kunden und Mitarbeitern als ein wichtiger Wert von Inform“, sagt Matthias Berlit, der unter anderem den Bereich Innovation verantworten wird. „Inzwischen spielt Nachhaltigkeit aber auch im ökologischen Sinne eine wichtige Rolle. Optimierungstechnologie kann z.B. durch eine effizientere Auslastung von betrieblichen Ressourcen dazu beitragen.“ Andere Fokusthemen für die kommenden Jahre sollen der Ausbau internationaler Aktivitäten sowie die Weiterentwicklung agiler Arbeits- und Führungsmodelle bei Inform sein. „Ich freue mich darüber, langjährige Kollegen für die Geschäftsführung gewonnen zu haben“, resümiert Adrian Weiler, seit 1986 Geschäftsführer.