- IT&Production - https://www.it-production.com -

IDTA und DENEFF arbeiten zusammen

Digitaler Zwilling und Nachhaltigkeit

IDTA und DENEFF arbeiten zusammen

Um auf dieses Potenzial digitaler Technologien als Chance für mehr Nachhaltigkeit in der Industrie aufmerksam zu machen, wollen IDTA und DENEFF zusammenarbeiten.

 (Bild: IDTA) [1]

(Bild: IDTA)

Die Industrial Digital Twin Association (IDTA) und die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Beide Konsortien wollen sich gemeinsam für Klimaschutz in der Industrie einsetzen. Die beiden Partner heben dabei insbesondere die Digitalisierung als Enabler für die Dekarbonisierung der Industrie hervor.

DENEFF und IDTA wollen gemeinsam für die Energiesparpotenziale sensibilisieren, die sich aus der Nutzung von digitalen Zwillingen ergeben, heißt es in der Pressemitteilung. Außerdem soll das technische Knowhow für die Umsetzung des digitalen Zwillings verbreitet werden. Damit werde eine wichtige Basis für die nachhaltige Industrie der Zukunft gelegt, so die Verbände.