Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neues Mitglied in der Geschäftsführung

Industrie Informatik ernennt neuen Chief Customer Officer

Beitrag drucken

Bernd Steinbrenner ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei Industrie Informatik. Der 46-Jährige tritt die Nachfolge von Eckhard Winter an.

Bild: Industrie Informatik GmbH

Bernd Steinbrenner verstärkt seit Jahresbeginn die Geschäftsführung bei Fertigungssoftware-Anbieter Industrie Informatik. Als CCO (Chief Customer Officer) zeichnet der 46-Jährige für die Bereiche Vertrieb & Marketing verantwortlich. Einer der Schwerpunkte soll dabei in der Etablierung eines Partner-Netzwerks liegen.

Unterstützung durch den Vorgänger

Steinbrenner war zuvor bereits bei IBM und Lenovo tätig. In seiner neuen Aufgabe erhält er Unterstützung von seinem Vorgänger Dipl.-Ing. Eckhard Winter, der im Zuge einer Nachfolgeregelung aus der Geschäftsführung ausscheidet und künftig die Stabstelle für den Bereich Business Development und Strategische Allianzen verantworten soll.


Das könnte Sie auch interessieren:

In vielen Branchen müssen Manufacturing Execution Systeme spezifische Herausforderungen besonders gut bewältigen. Soll ein System etwa die Montage abbilden, muss es meist eine äußerst leistungsstarke Planung des Personalseinsatzes unterstützen.‣ weiterlesen

Sensoren autonomer Fahrzeuge müssen extrem zuverlässig sein, damit Verkehrsteilnehmer künftig nicht mehr permanent auf den Verkehr achten müssen. Bislang werden die Sensoren in aufwendigen Testfahrten geprüft. Mit dem Atrium-Testgerät des Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR könnten sich diese Fahrten künftig zu einem großen Teil ins Labor verlagern.‣ weiterlesen

Der Lebensmittelproduzent Höhenrainer Delikatessen hat mit kleinen Projekten damit begonnen, seine Produktion digital zu transformieren. Das Unternehmen aus dem bayerischen Großhöhenrain überwacht seine Maschinendaten heute per App.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige