- IT&Production - https://www.it-production.com -

Eine norddeutsche Plattform für Digitalisierungsangebote

Die Nortec ist eine der ersten Plattformen für Produktioner des Jahres. Die nächste Auflage der Hamburger Messe gibt sich den Titel ‚4.0 – Praxis für den Mittelstand‘ und rückt Digitalisierungsthemen in den Mittelpunkt.

NORTEC 2016 Die Fachmesse f?r Produktion im Norden Halle A4 ?bersicht 28.1.2016 (Bild: Hamburg Messe und Congress GmbH) [1]

(Bild: Hamburg Messe und Congress GmbH)

Die nächste Nortec findet vom 23. bis 26. Januar 2018 mit dem Motto ‚4.0 – Praxis für den Mittelstand‘ in den Hamburger Messehallen statt. Erwartet werden über 400 Aussteller und mehr als 12.000 Besucher. Anspruch des Angebots vor Ort ist es laut Veranstalter Hamburg Messe, die theoretische Komplexität der Digitalisierung zu reduzieren und praktische Antworten auf individuelle Herausforderungen von klein- und mittelständischen Unternehmen in Zeiten von Industrie 4.0 zu liefern. Neben dem Ausstellerangebot sollen Foren, Workshops und individuelle Beratungsgespräche den Fachbesuchern Lösungsansätze für die effizientere Produktion und Betriebsorganisation vermitteln.

VDMA-Workshopreihe geht weiter

Wie sehr das Thema Digitalisierung Unternehmen und Unternehmer bewegt, zeigte das ungebrochen große Interesse auf der Nortec 2016 an der VDMA-Workshopreihe ‚Auf dem Weg zur Fertigung 4.0‘. Ein Jahr nach der Auftaktveranstaltung auf der Nortec zog der VDMA Nord Anfang diesen Jahres Zwischenbilanz. Anhand von Beispielen aus der Praxis wurde untersucht, wie weit Unternehmen bereits sind, welche Hürden zu nehmen waren und vor welchen Herausforderungen sie heute stehen. „Das Thema elektrisiert die Branche. Deswegen haben wir entschieden, die Diskussion auch außerhalb der Nortec auf theoretischer Ebene fortzuführen“, sagt Dr. Jörg Mutschler, Geschäftsführer VDMA Nord. „Die Unternehmen sind über die Schritte Informieren, Konzipieren und Umsetzen auf dem richtigen Weg“, so Mutschler weiter. Auf der Nortec 2018, vom 23. bis 26. Januar in Hamburg, wird der VDMA-Workshop in die dritte Runde gehen und der Dialog mit direktem Praxisbezug und konkreten Beispielen weitergeführt.