- IT&Production - https://www.it-production.com -

Versionssprung auf Solidworks 2022

Versionssprung auf Solidworks 2022

Dassault Systèmes hat den jährlichen Versionssprung von Solidworks veröffentlicht. Release 2022 der 3D-Design- und Engineering-Lösungen bieten nach Anbieterangaben etwa neue Arbeitsprozesse und Verbesserungen im Konstruktions- und Bauteildesign, in der Detailzeichnung, Simulation sowie im Produktdatenmanagement.

Bei den Anpassungen des Engineering-Tools ließ Dassault Systèmes das Feedback der Anwender einfließen. (Bild: Dassault Systemes Deutschland GmbH) [1]

Bei den Anpassungen des Engineering-Tools ließ Dassault Systèmes das Feedback der Anwender einfließen. (Bild: Dassault Systemes Deutschland GmbH)

Die Hybridmodellierung und Erstellung von standardisierten Außengewinden wurden ebenso überarbeitet wie die Benutzeroberflächen, das Konfigurationsmanagement und die geometrische Tolerierung. Dassault kündigt außerdem Qualitäts- und Leistungsverbesserungen bei der Arbeit mit großen Baugruppen, dem Import von STEP-, IFC- und DXF/DWG-Dateien, in der Detailzeichnung und der Verwaltung von Produktdaten an.