- IT&Production - https://www.it-production.com -

Schenck Process startet eigene IoT-Plattform

Schenck Process startet eigene IoT-Plattform

Das Maschinenbauunternehmen Schenck Process hat die serverlose, modulare IoT-Plattform Coniq Cloud auf den Markt gebracht. Das System ist als IoT-Backbone für die eigenen Maschinen gedacht und bietet Anwendungsprogramme etwa zu Optimierung von Produktionszeiten und für Datenauswertungen.

 (Bild: Schenck Process GmbH) [1]

(Bild: Schenck Process GmbH)

Als IT-Partner holte sich der Maschinenbauer den Dienstleister Storm Reply in Boot, der die Lösung auf der Basis von AWS-Bausteinen aufgesetzt hat. Zu den im Standard verfügbaren IoT-Funktionen zählen Organisations- und Maschinenmanagement, Analyseintegration, Maschinen- und Prozessdatenvisualisierung, E-Mail-Benachrichtigung, Funktionen zur Absicherung des Datenverkehrs und das Streaming zu Coniq Monitor, dem Condition Monitoring-System von Schenck Process.