- IT&Production - https://www.it-production.com -

Risikomanagement-Tools in Software-Suite umgestellt

Risikomanagement-Tools in Software-Suite umgestellt

Der Spezialist für Qualitätsmanagement Contechnet hat ein neues Release seiner Software-Suite auf den Markt gebracht. Weiterentwickelt wurde unter anderem die ISMS-Lösung Inditor ISO, die nun beim Risikomanagement anders vorgehen soll.

Die aktualisierte Suite kann die Kataloge VDA-ISA, VA-IT, ISO9001 sowie B3S Krankenhaus abbilden. (Bild: Contechnet Deutschland GmbH) [1]

Die aktualisierte Suite kann die Kataloge VDA-ISA, VA-IT, ISO9001 sowie B3S Krankenhaus abbilden.  (Bild: Contechnet Deutschland GmbH)

Anwender können nun im dritten Schritt die Schadensauswirkung anhand von Szenarien für die relevanten Geschäftsprozesse analysieren. Aus der Einstufung resultiert der Schutzbedarf. Dieser vererbt sich auf alle Assets wie Anwendungen sowie auf die zugeordnete Infrastruktur. „Abschließend muss noch die Eintrittswahrscheinlichkeit verschiedener Gefährdungen eingeschätzt werden“, erklärt Jens Heidland, Leiter Consulting bei Contechnet, Lead Auditor ISO27001 und IT-Sicherheitskatalog.