Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Renesas aktualisiert IoT-Plattform

Renesas Electronics hat seine Renesas Synergy-Plattform erweitert. Die Plattform besteht aus integrierter Software, Entwicklungswerkzeugen sowie einer Familie skalierbarer Mikrocontroller.

?ber Netx Secure soll die Kommunikation vernetzter IoT-Ger?te ?ber ?ffentliche Netze und das Internet gesch?tzt werden. (Bild: Renesas Electronics Europe GmbH)

Über Netx Secure soll die Kommunikation vernetzter IoT-Geräte über öffentliche Netze und das Internet geschützt werden. (Bild: Renesas Electronics Europe GmbH)

Das neue Release umfasst das Softwarepaket (SSP) in Version 1.3.0. Darin enthalten ist das Netx Secure TLS-Protokoll von Express Logic sowie das MQTT-Protokoll für Netx Duo. Weiterhin umfasst das SSP V1.3.0 zusätzliche Wireless Application Frameworks für WiFi, LTE Mobilfunk sowie Bluetooth Low Energy. Weiterhin unterstützt die Plattform drei zusätzliche MCU-Gruppen – S5D5, S3A6 und S128. Mit neuen Board-Kits für S5D5 und S3A6 sowie dem S128-Entwicklungskit sollen sich insbesondere Entwicklungskosten reduzieren lassen.

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Gedanke hinter dem Internet of Things ist im Grunde einfach: Ansonsten 'stumme' Geräte werden mittels Sensorik und Datenübertragung zum Sprechen gebracht. Das Potenzial ist enorm, wenn etwa Maschinen, Halbzeuge und fertige Produkte ihren Produzenten Hinweise darauf liefern, was sich künftig besser machen ließe.‣ weiterlesen

Das Potenzial des Internet der Dinge für Fertigungsunternehmen ist riesig. Der Prozessverbesserungsansatz DevOps kommt aus der IT-Welt, lässt sich aber hervorragend auf die industrielle IT übertragen, um das IoT-Leistungsversprechen in wertorientierte innovative Services umzusetzen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige