- IT&Production - https://www.it-production.com -

Proalpha baut ERP-System zur Technologieplattform um

Proalpha baut ERP-System zur Technologieplattform um

Version 9 des ERP-Systems Proalpha ist auf dem Markt. Das Release soll als Wegmarke des Software-Herstellers zum Anbieter einer Technologieplattform gelten, die künftig die Lösungen anderer Softwarefirmen der Unternehmensgruppe verknüpft. 

Mit dem Investor Intermediate Capital Group im Hintergrund hatte Proalpha zuletzt eine Reihe kleinerer Softwarehäuser erworben. Mit diesen Firmen soll nun ein Technologieportfolio entstehen, das insbesondere mittelständische Firmen zu Digitalisierungsinitiativen befähigen soll. Die gerade entstehende Technologieplattform soll als Infrastruktur für das Hosting der Anwendungen dienen und eine Methodik für die Integration der Proalpha-Anwendungen bereitstellen. Dabei werden die verschiedenen Anwendungsdienste wie etwa Single Sign On, Reporting und Dokumentenmanagement zu einem Standard auf FOSS(Free Open Source Software)-Basis zusammengeführt. Aus Benutzersicht werden rollenbasierte Landing Pages eingeführt, um die Benutzerführung zu vereinheitlichen. Da der ERP-Hersteller auf die Progress-Plattform OpenEdge 12 umzieht, stehen jetzt auch Technologien zur Containerisierung zur Verfügung.