- IT&Production - https://www.it-production.com -

Pharma- und Biotech-MES erhält Feinplanung

Pharma- und Biotech-MES erhält Feinplanung

Werum IT Solutions bringt 2019 neue Funktionen für sein Manufacturing Execution System PAS-X heraus. Die Lösung für Pharma- und Biotechfirmen integriert dann beispielsweise biometrische Alternativen zur herkömmlichen Authentifizierung, eine integrierte Feinplanungslösung und bessere Unterstützung mobiler Endgeräte.

Werum will seinen Anwendern künftig den Aufwand ersparen, eine ERP-Schnittstelle erstellen und pflegen zu müssen. (Bild: ©Ivan Traimak/Stock.Adobe.com / Werum IT Solutions AG) [1]

Werum will seinen Anwendern künftig den Aufwand ersparen, eine ERP-Schnittstelle erstellen und pflegen zu müssen. (Bild: ©Ivan Traimak/Stock.Adobe.com / Werum IT Solutions AG)

Speziell für den Einsatz von Handhelds verfügt PAS-X jetzt über eine neue Browserbasierte Benutzerschnittstelle, die aktuelle Hardware- und Softwareplattformen unterstützt. Die Feinplanungslösung basiert auf der Anwendung SedApta’s Factory Scheduler und erhält über das MES Zugriff auf Informationen wie Stammdaten, MBRs und Auftragsdaten für den Shopfloor.