- IT&Production - https://www.it-production.com -

Oracle bringt eine KI ins Internet of Things

Oracle bringt eine KI ins Internet of Things

Oracle hat sein Internet of Things-Portfolio erweitert. Es umfasst nun Features für künstliche Intelligenz und Machine Learning sowie Digital Twin und Digital Thread.

[1]

(Bild: Oracle Deutschland GmbH)

Die KI-Funktionen können den Bezug von maschinell erzeugten Daten zu Geschäftsdaten aus Applikationen herstellen – etwa in den Bereichen Produktion, Wartung, Service und Logistik. Die integrierten Analyse-Tools helfen dabei, Anomalien aufzuspüren, können Ausfälle vorhersagen und schlagen Lösungen vor. Mit Hilfe der intelligenten Lösungen können Unternehmen ihre Applikationen weiterentwickeln und so die Effektivität steigern.