- IT&Production - https://www.it-production.com -

Mehr Simulation, Augmented Reality und 3D-Druck in Creo

Mehr Simulation, Augmented Reality und 3D-Druck in Creo

PTC hat Version 6.0 seiner 3D-CAD-Softwaresuite Creo vorgestellt. Das Release enthält einer Pressemitteilung zufolge neue Funktionen für die Echtzeit-Simulation und ergänzt die Funktionen von Augmented Reality (AR) und Design für die additive Fertigung sowie weitere Produktivitätssteigerungen.

 (Bild: Parametric Technology GmbH) [1]

(Bild: Parametric Technology GmbH)

Das Tool Creo Simulation Live gibt Konstrukteuren zeitnahes Feedback über Designentscheidungen, um eine engere Integration der Simulation in die Entwicklungsarbeit zu ermöglichen. Es ist vollständig in die Creo-Modellierungsumgebung integriert. Creo AR Design Share ist ebenfalls Teil von Creo 6.0 und soll Konstrukteure helfen, Produkt-Iterationen zu beschleunigen. Zu den Funktionen zählt ein Modell- und Berechtigungsmanagement für bis zu zehn Augmented Reality-Erfahrungen und die Möglichkeit, Modelle in Originalgröße auf Smartphones, Tablets und der HoloLens anzuzeigen.