- IT&Production - https://www.it-production.com -

Maschinensteuerung plus digitaler Zwilling

Maschinensteuerung plus digitaler Zwilling

Die neue CNC-Generation Sinumerik One von Siemens soll Werkzeugmaschinen für Anwendungen auf Basis digitaler Zwillinge vorbereiten. Zur vorgestellten Steuerung für diese Maschinen wird die Software Create MyVirtualMachine ausgeliefert, mit der sich sowohl Maschinensteuerung als auch ein passender digitaler Zwilling aus einem Engineeringsystem erstellen lassen.

Zur Emo stellt Siemens traditionell eine ganze Reihe neuer Lösungen für Maschinenbauer vor. (Bild: Siemens AG) [1]

Zur Emo stellt Siemens traditionell eine ganze Reihe neuer Lösungen für Maschinenbauer vor. (Bild: Siemens AG)

Das soll Maschinenherstellern eine Virtualisierung ihrer Entwicklungs- und Maschinenprozesse ermöglichen. Das Ziel ist es, Abläufe zu beschleunigen und so Markteinführungszeiten zu reduzieren. Maschinenanwendern helfen die digitalen Zwillinge hingegen, etwa Rüst- und Einfahrzeiten zu verkürzen. Für die Werkzeugmaschinenmesse EMO hat Siemens noch eine Reihe weiterer Lösungen in Portfolio genommen.