- IT&Production - https://www.it-production.com -

Konnektivität ab Werk bei DMG Mori

Konnektivität ab Werk bei DMG Mori

DMG Mori wird auf der Emo in Halle 2, Stand A21 über 30 digitale Innovationen zeigen. Darunten sind neue Celos APPs, Werkzeuge zum Monitoring, der Produktionsplanung und -steuerung sowie webbasierte Instandhaltungstools.

DMG Mori zeigt auf der Emo das neue digitale Kundenportal my DMG Mori. (Bild: DMG Mori Global Marketing GmbH) [1]

DMG Mori zeigt auf der Emo das neue digitale Kundenportal my DMG Mori. (Bild: DMG Mori Global Marketing GmbH)

Mit dem neuen Application Connector lassen sich etwa webbasierte Anwendungen über Celos bedienen. Die Interaktion mit MES- oder ERP-Systemen ist damit ebenso möglich wie der Zugriff auf Eigenentwicklungen. Die neue Job-Import-Funktionalität ermöglicht, Aufträge direkt aus dem MES oder ERP-System in den Job Manager von Celos übernehmen. Alle Maschinen des Herstellers sollen zudem künftig im Standard und ohne Aufpreis mit Konnektivität (etwa MQTT, MTconnect und Umati) ausgestattet sein.