Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Logimat 2019

Handyclient vernetzt Lager-Mitarbeiter

Auf der Logimat zeigt SDBN Solutions ihre neue Messenger-Software für das Kommunikations- und Aufgabenmanagement. In Halle 2, Stand B11M wird der Handyclient SDBN Global Connect zu sehen sein, der mobile Endgeräte in die Intralogistik-Prozesse integrieren kann.

Das Collaboration-Tool soll die Mitarbeiter im Lager enger vernetzen. (Bild: SDBN Solutions Gmbh)

Das Collaboration-Tool soll die Mitarbeiter im Lager enger vernetzen. (Bild: SDBN Solutions Gmbh)

Die Idee hinter der Anwendung ist es, die Kommunikation in Lägern zu erleichtern, um in den eng getakteten Abläufen der Intralogistik die Reaktion der Mitarbeiter auf unvorhergesehene Ereignisse zu verbessern. Die Mobil-Software lässt sich in Tools etwa zur Frachthofverwaltung einbinden und soll Endgeräte wie Pager oder Tablets ersetzen. Die Kommunikation selbst findet über einen Server statt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem VPN-Serviceportal Digicluster von Lucom können komplette Anlagen, Maschinen und Netzwerke miteinander verbunden werden. Eine Festlegung der Zugriffsrechte und die Verschlüsselung der VPN-Verbindungen dienen als Schutz. Das Berechtigungsmanagement kann zudem schnell und für jedes Device einzeln eingerichtet werden.‣ weiterlesen

Im verarbeitenden Gewerbe dürften rund 95 Prozent der Firmen eine mehr oder weniger ausgefeilte ERP-Anwendung betreiben. Bei CRM-Systemen geht dieser Prozentsatz bereits rapide zurück, obwohl diese Werkzeuge rund um die Kundenbeziehungspflege kritisch für das Geschäft sein können. Der Grund für die Zurückhaltung ist oft der Aufwand, der mit der Pflege mehrerer mächtiger Systeme einhergeht. Mit einer Komplettlösung für ERP und CRM samt einheitlichem Datenmodell lässt sich dieses Problem auf ein überschaubares Maß einhegen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige