Anzeige
Anzeige

Märkte und Trends

Branchenereignisse, Trends und Wirtschaftsnews aus der Welt der industriellen IT.

Telefónica Tech erwirbt BE-terna und will damit seine Position als Technologie-Dienstleister stärken.‣ weiterlesen

Tim van Wasen tritt die Nachfolge von Stéphane Paté an und wird Geschäftsführer von Dell Technologies Deutschland.‣ weiterlesen

Überwachungssysteme, die vor Einbrüchen schützen sollen und sich per Smartphone-App steuern lassen, sollen die Nutzer in Sicherheit wiegen. Dass dieses Gefühl trügen kann, haben Studierende aus dem Studiengang Informatik an der Hochschule Emden/Leer im Rahmen eines Forschungsprojektes aufgedeckt.‣ weiterlesen

Wenn sich am 30. Mai die Hallentore zum Flagschiff der Deutschen Messe öffnen, kann das als Startschuss für das postpandemische Messegeschehen gelten. Denn die Hannover Messe nimmt traditionell eine Sonderrolle unter den Industrieausstellungen ein. Grund dafür ist auch das hochkarätige Begleitprogramm, das diesmal mit 600 Vorträgen auf sechs Bühnen die Angebote der 2.500 Aussteller einrahmt.‣ weiterlesen

In diesem Jahr findet die Intralogistikmesse Logimat wieder in Präsenz statt. Und laut Veranstalter bewegen sich die Buchungen wieder auf Vor-Pandemie-Niveau. 1.500 Aussteller werden vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Stuttgart erwartet.‣ weiterlesen

Der Auftragsstau in der deutschen Industrie liegt laut einer aktuellen Befragung des Ifo Instituts auf Rekordniveau. Im Durchschnitt könnten die Unternehmen für die nächsten 4,5 Monate produzieren.‣ weiterlesen

Anzeige

Projekt- und Portfoliomanagement mit SAP steht im Mittelpunkt der EPPM-Jahrestagung in Potsdam vom 21. bis 23. Juni. Themen sind u.a. der Einsatz von S/4HANA im Projektmanagement sowie die App-Entwicklung im EPPM mit SAP AppGyver.‣ weiterlesen

Der Software-Spezialist Coscom hat mit Christian Erlinger und Knut Mersch zwei neue Geschäftsführer. Beide sind langjährige Mitarbeiter und bereits seit 2018 Mitglieder der Geschäftsführung.‣ weiterlesen

Die Jury des Hermes Awards hat mit Bosch Rexroth, Harting und Sumitomo Cyclo Drive Germany Jury, die drei Nominierten für den Industriepreis bekanntgegeben. Der Preis wird im Rahmen der Eröffnung der Hannover Messe verliehen.‣ weiterlesen

Jeder vierte Maschinen- und Anlagenbauer wählt seine Lieferanten nach ökologischen Kriterien aus, so eine Staufen-Studie. Laut Unternehmensberatung bliebe das grünes Potenzial in der Supply Chain häufig ungenutzt.‣ weiterlesen

Die ZEW-Konjunkturerwartungen sind im Mai um 6,7 Punkte gestiegen, liegen aber weiter im deutlichen Minusbereich. Der Lageindikator verzeichnet den dritten Rückgang in Folge und liegt im Mai bei minus 36,5 Punkten.‣ weiterlesen

Eine IFS-Umfrage identifiziert organisatorische Hindernisse und veraltete Infrastrukturen als größte Hürden für die Nachhaltigkeitsbestrebungen von Fertigunsgunternehmen. Zudem nimmt die Bedeutung von Kreislaufwirtschaftsmodellen zu.‣ weiterlesen

Im Rahmen einer Kooperation wollen DIN und die Fraunhofer-Gesellschaft Forschungsergebnisse und Innovationen stärker mit Prozessen der Normung und Standardisierung verknüpfen. Ziel soll es sein, den Transfer von zukunftsorientierten Technologien in den Markt zu beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu verbessern.‣ weiterlesen

Mit einem Anstieg um 8,9 auf 26 Punkte nähert sich der Digitalindex im April dem Niveau von vor dem Ausbruch des Ukrainekriegs. Auch die Geschäftserwartungen haben sich deutlich verbessert. Die Beschäftigungserwartungen stiegen so hoch wie zuletzt zu Jahresbeginn.‣ weiterlesen

Anzeige

KEB Automation Italia hat mit Marino Crippa einen neuen Geschäftsführer. Darüber gab das Unternehmen Veränderungen im Verwaltungsrat bekannt.‣ weiterlesen

Im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft nimmt Symsetic die Planungssoftware Planeus des Berliner Unternehmens TH Data in sein MES-Portfolio auf.‣ weiterlesen

Die in China ansässigen VDMA-Mitgliedsunternehmen des VDMA bewerten ihre Lage in der Mehrheit zwar noch gut bzw. zufriedenstellend. Rund ein Viertel stuft die eigene Geschäftslage als schlecht ein. Zudem klagt die Mehrheit der Maschinenbauer über Bremsfaktoren wie etwa Lockdowns.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Das IT-Unternehmen Checkmarx hat das Tool Supply Chain Security vorgestellt. Das Programm zielt aber nicht auf die physische Lieferkette eines Produktionsunternehmens ab, sondern überwacht im Zusammenspiel mit Checkmarx Software Composition Analysis (SCA) den Health- und Security-Status von Open-Source-Projekten mit Blick auf mögliche Anomalien.‣ weiterlesen

Unternehmen haben bezüglich der Digitalisierung ihrer Qualitätsprozesse heute mehr Möglichkeiten denn je. Beim Blick auf klassische Produktionsunternehmen und deren Systemlandschaften kommen ERP- und CRM-Systeme, MES-Software und CAQ-Lösungen zum Vorschein, die durch offene Schnittstellenkonzepte wie OpenAPI in Summe wesentlich mehr Integrationsmöglichkeiten als früher mitbringen.‣ weiterlesen

Mit der weltgrößten Spaltrohrmotorpumpe mit Explosionsschutz konnte Hermetic-Pumpen für Aufsehen sorgen. Um bei der Entwicklung und Fertigung der Spezialpumpen erforderliche Normen und Vorgaben möglichst effizient umzusetzen, setzt der Hersteller aus Gundelfingen auf ein Integriertes Managementsystem.‣ weiterlesen

Mit einem Manufacturing Execution System (MES) können mittelständische Fertigungsbetriebe ihre Produktion digitalisieren und sie so auf komplexere Marktanforderungen ausrichten. Auf welche Funktionalitäten Fertiger achten sollten, zeigt der folgende Beitrag.‣ weiterlesen

Das Maschinenbauunternehmen Schenck Process hat die serverlose, modulare IoT-Plattform Coniq Cloud auf den Markt gebracht. Das System ist als IoT-Backbone für die eigenen Maschinen gedacht und bietet Anwendungsprogramme etwa zu Optimierung von Produktionszeiten und für Datenauswertungen.‣ weiterlesen

Komplexe Fertigung in Kombination mit hohem Termindruck führten beim Maschinenbauer Knoll dazu, dass lediglich 53 Prozent der Liefertermine zu halten waren. Nach der Einführung der PPS-Lösung von LF Consult liegt die Termintreue bei über 90 Prozent - bei kürzeren Durchlaufzeiten.‣ weiterlesen

Spectralink hat DECT-Geräte mit Integration in das SIP-Gateway von Microsoft Teams auf den Markt gebracht.‣ weiterlesen

Sollen Cloud-Anwendungen als Microservices implementiert werden, unterteilen Entwickler größere Applikationen bereits bei der Erstellung in Module. Bereitgestellt werden Microservices meist über Distributed Clouds, die durch ihre vernetzten und verteilten Server hochperformant und reaktionsschnell arbeiten.‣ weiterlesen

Um gesteckte Ziele etwa in Sachen Effizienz, Nachhaltigkeit und Innovationsfähigkeit zu erreichen, vernetzen Hersteller zunehmend ihre Produktionen. Das Prinzip der Composability soll Firmen dabei helfen, in ihren modularen IT-Architekturen das Beste aus MES/MOM, IoT und IIoT zu kombinieren.‣ weiterlesen

Die App 5i.Maintenance der vergleichsweise jungen Softwarfirma 5thIndustry will Anwendern einen besseren Überblick über ihre Anlagen samt Wartungsstatus vermitteln. Wesentliche Einsatzzwecke sind die Erfassung von Maschinen und Teilkomponenten samt Eigenschaften wie Standorte, Kostenstellen und Zustandsberichte.‣ weiterlesen

Die neue KI-gestützte Akustikprüfung von Porsche Digital kann Störgeräusche automatisiert erkennen. Mit der Software-as-a-Service-Lösung lassen sich über verschiedene Anwendungsfälle hinweg die Qualität von Produkten und Fertigungsprozessen steigern. Porsche-CIO Mattias Ulbrich erläutert die Arbeitsweise des KI-Systems.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige