Anzeige
Anzeige
Anzeige

Produktionslogistik

Automatisch angelegt am: 09.01.2017 Zuweisung prüfen!

Die Ing D.B. GmbH stellt auf der Logimat in Halle 6, Stand C61L als Weltneuheit ein Zählsystem für Kleinteile mit einer externen Industriekamera vor. ‣ weiterlesen
Die Software Lydia 8 von Topsystem unterstützt insbesondere sprachgeführte Prozesse in der Logistik. In der neuen Softwaregeneration hat der Hersteller die Spracherkennung auf eine neue technologische Basis gestellt, um die Zuverlässigkeit des Systems zu erhöhen. ‣ weiterlesen
Anzeige
Solcon Systemtechnik GmbH nimmt die zweite Generation seiner UHF-RFID-IPC-Reihe auf die Logimat mit. Die Computer wurden mit ihrem integrierten RFID-Readermodul und bis zu vier Antennenanschlüssen eigens für RFID-Anwendungen in Industrie und Logistik ausgelegt. ‣ weiterlesen
Die Logivations GmbH zeigt auf der Logimat die neue Lösung W2MO Deep Machine Learning zur kamerabasierten Objekterkennung am Packarbeitsplatz. Neben dem Abgleich der identifizierten Produkte mit Ladelisten und Benachrichtigung bei Abweichungen zeigt die Software auch optimierte Packschemata in 3D an und dokumentiert gleichzeitig die in der Sendung verpackte Ware per Video. So ist lückenlos nachweisbar, was ausgeliefert wurde und in welchem Zustand die Ware war. ‣ weiterlesen
Die S&P Computersysteme GmbH zeigt auf der Logimat in Halle 8 am Stand C41 das neue Release ihrer Lagerverwaltungssoftware SUPCIS-L8. Die neuen Funktionen sollen insbesondere die mobile Systemnutzung unterstützen. Die Systemdaten stehen nun auf iPhones und Android-Smartphones in angepassten Oberflächen zur Verfügung: Farblich abgesetzte Charts wie Balken- oder Kuchendiagramme mit Fortschrittsanzeigen passen sich zum Beispiel der Ansicht auf dem jeweiligen Gerät an. ‣ weiterlesen
Mit einem neuen System Flexpick+ richtet sich Wegener+Stapel Fördertechnik vor allem an kleinere und mittelständische Unternehmen und Anwendungen in den Bereichen Pharma, Kosmetik und Fashion sowie Ersatzteile, Elektronik und Lebensmittel. ‣ weiterlesen
Ubimax hat seine Vision Picking-Lösung xPick erweitert. Mit dem webbasierten grafischen Editor Frontline Creator können jetzt auch Intralogistikprozesse ohne Programmierkenntnisse erstellt werden. ‣ weiterlesen
Auf seinem Logimat-Messestand (C21 in Halle 7) zeigt Grenzebach unter anderem seinen neuen mobilen Roboter MR10S. Dieser besteht aus dem Standardfahrzeug L1200S sowie einem kollaborierenden Roboter. Damit ist das neue Produkt für Anwendungen der Mensch-Roboter-Kollaboration ausgelegt. ‣ weiterlesen

Auf der nächsten Logimat (Halle 8, Stand B06) hat Simplan gleich mehrere Neuheiten im Gepäck: Mit 'Demo3D for Machine Builders' hat der Softwarehersteller nun eine CAD-integrierte Simulationsanwendung im Portfolio.‣ weiterlesen

Im Rahmen der Logimat 2018 liegt der Fokus der Inconso AG auf Cloudanwendungen. Neben den On-premise-Lösungen der Logistics Suite zeigt das Unternehmen Anwendungs- und Dienstleistungsszenarien aus der Public und Private Cloud. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Auf den ERP/CAD-Konstrukteuren lastet enormer Druck: Immer mehr Varianten, immer individuellere Produkte in immer kürzerer Zeit zu immer niedrigeren Kosten.‣ weiterlesen

Alle sechs Monate befragt der AutoID-Industrieverband AIM-D seine Mitglieder zu ihrer Sicht auf die Geschäfts- und Marktentwicklung. Wirtschaftlich zeigt es für die Branche nach oben. Ein Grund dafür ist, dass die Technologien der automatischen Identifizierung zunehmend bei Industrie 4.0-Projekten gesetzt sind.‣ weiterlesen

In der Demonstrationsfabrik auf dem RWTH Aachen Campus testen das Center Connected Industry und PSI Logistics Anwendungen zukunftsfähiger Technologien für die Produktionsversorgung im Rahmen von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge.‣ weiterlesen

Ob Künstliche Intelligenz oder industrielle IT-Plattformen — im Bereich der Digital Factory, der bei der diesjährigen Hannover Messe die Hallen sechs, sieben und acht umfasst, präsentieren Software- und IT-Anbieter ihre Lösungen.‣ weiterlesen

Welche Anforderungen werden zukünftig an Instandhaltungsorganisation, technische Ausstattung und die Qualifikation von Mitarbeitern gestellt? Diesen Fragen und zahlreichen weiteren Themen widmet sich das 39. VDI Forum Instandhaltung, das vom 15. bis zum 16. Mai in Hürth stattfindet.‣ weiterlesen

Lange Zeit verstand man unter Systemintegration, möglichst viele Funktionen und Aufgaben in das zentrale ERP-System zu verlagern.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige