Anzeige

Märkte und Trends

Branchenereignisse, Trends und Wirtschaftsnews aus der Welt der industriellen IT.

Anzeige

Die Siemens AG übernimmt die Chemnitzer IST GmbH. Das Unternehmen soll in das Geschäftssegment Production Machines der Siemens Operating Company Digital Industries integriert werden.‣ weiterlesen

Das 2018 gegründete Startup Amendate wird Teil von Hexagon. Innerhalb der Konzernfamilie soll der Simulationssoftware-Anbieter in das MSC-Software-Geschäft integriert werden.‣ weiterlesen

PTC hat Roland Riedel zum Vice President für Zentraleuropa ernannt. Riedel tritt die Nachfolge von Stephan Ellenrieder an, der künftig als Senior Vice President den strategischen Ausbau des globalen Automotive-Geschäfts verantwortet.‣ weiterlesen

Obwohl viele Unternehmen den finanziellen Wert ihrer Daten erkannt haben, schöpfen wenige diesen auch aus. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie von Tableau Software und dem Business Application Research Center.‣ weiterlesen

Nachdem der VDMA bisher von einer leichten Produktionszunahme ausgegangen war, revidiert der Branchenverband seine Prognose. Für das laufende Jahr rechnet der VDMA nun mit einem Produktionsminus von 2%.‣ weiterlesen

Mit dem Ressourcencheck des VDI Zentrums für Ressourceneffizienz können Unternehmen den Grad der Digitalisierung ihrer Produktion ermitteln.‣ weiterlesen

GFT Technologies übernimmt die Trumpf-Tochter Axoom und geht zugleich eine Entwicklungspartnerschaft mit dem Maschinenbauer ein.‣ weiterlesen

Das Center for Enterprise Research veranstaltet am 16. und 17. Oktober in Frankfurt den ERP-Kongress. Neben Vorträgen, einer Fachausstellung sowie einer ERP-Werkstatt wird zudem das ‘ERP-System des Jahres‘ prämiert.‣ weiterlesen

Seit dem 1. Juni verantwortet Dr. René Umlauft bei Rittal den Vertrieb für die Regionen Europa, Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik, den Mittleren Osten und Afrika sowie für die Bereiche Service, Innendienst und Planung und Disposition.‣ weiterlesen

Am 10. September lädt das WZL Forum an der RWTH Aachen im Aachener Manfred-Weck-Haus zum Seminar ‘Von Lean Production zu Industrie 4.0‘ ein. Den Teilnehmern soll ein Verständnis im Spannungsfeld zwischen Lean Production und Industrie 4.0 vermittelt werden.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Seit 2001 setzt das Unternehmen Mondi in seinem Werk in Gronau auf Industrie-PCs von Noax. Mit ihnen stellt der Hersteller von Verpackungen und Hygieneartikeln eine zuverlässige Prozesssteuerung der gesamten Produktionskette sicher - samt Betriebsdatenerfassung und Dokumentation. Die daraus resultierende Rückverfolgbarkeit kommt dann auch dem Endkunden zu Gute.‣ weiterlesen

Unternehmen erhöhen ihre Investitionen in KI-Systeme zum Schutz vor der nächsten Generation von Cyberangriffen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Capgemini Research Institute. Demnach glauben rund zwei Drittel der Unternehmen, ohne KI nicht in der Lage zu sein, auf kritische Bedrohungen reagieren zu können. Befragt wurden 850 Führungskräfte unterschiedlicher Branchen. ‣ weiterlesen

Ingenieure und Physiker von Giesecke+Devrient Currency Technology entwickeln magnetische, optische und Ultraschallsensoren für modulare Banknotenbearbeitungssysteme. Da experimentelle Messungen kaum möglich sind, sichert eine Multiphysik-Simulation die Präzision der Sensorik ab.‣ weiterlesen

Bei einem Treffen der Deutsch-Chinesischen Kommission Normung (DCKN) haben Vertreter des VDE DKE mit ihren chinesischen Kollegen eine stärkere Zusammenarbeit vereinbart.‣ weiterlesen

Festverbaute Panel-PCs beschränken das Human-Machine-Interface auf einen Punkt in der Fabrik - nämlich auf die jeweilige Maschine selbst. Mit industrietauglichen Tablets und Docking-Stationen agieren die Menschen im Werk deutlich flexibler.‣ weiterlesen