Anzeige
Anzeige
Anzeige

Manufacturing IT

(z.B. MES, CAQ, BDE, MDE, Condition Monitoring, Produktionsdaten-Integration)

Die MobileX AG hat MobileX-SubConnect vorgestellt. Das ist eine webbasierte Anwendung zur Einsatzplanung und mobilen Auftragsabwicklung, mit der sich Subunternehmer in die eigenen Serviceprozesse integrieren lassen.‣ weiterlesen

Hexagon Manufacturing Intelligence (Halle 6, Stand B60) hat seine Messsoftware PC-DMIS im Release 2019 R2 vorgestellt. Erstmals enthalten ist die Funktion Home Page, die Anwendern auf dem Startbildschirm Inhalte zum Erstellen von Messroutinen und zum Ausführen in der Fertigung anzeigt.‣ weiterlesen

Besucher der Emo können sich in Halle 9, Stand E72 das neue Machine Management System (MMS) von Eckelmann anschauen. Per OPC UA lassen sich Steuerungen und Maschinen beliebiger Hersteller an das MMS einbinden.‣ weiterlesen

Mit der neuen Anwendung Digitale Produktionsbesprechung von MPDV können sowohl die Planung als auch die Durchführung und Dokumentation von Meetings im Produktionsumfeld digitalisiert werden.‣ weiterlesen

Die Software Detact von Symate erfasst Prozessdaten und Qualitätseigenschaften von Bauteilen und wertet sie aus. Jetzt hat der Hersteller Version 2.0 der browserbasierten Lösung vorgestellt. Die Software erfasst Daten komplexer Prozessketten und optimiert diese anhand maßgeschneiderter Analyse- und Diagnose-Apps.‣ weiterlesen

MES-Anbieter Proxia hat den RSS-Manager vorgestellt. Das Kürzel steht beim Hersteller für Really Simple Syndication (in Production) und beschreibt die Hauptaufgabe des neuen Tools: Es soll die Verbreitung von Informationen und Statusmeldungen in der Produktion erleichtern.‣ weiterlesen

Der MES-Hersteller iTAC Software und KIC, Anbieter von Reflow-Öfen-Lösungen, haben eine Technologiepartnerschaft bekannt gegeben. Ziel ist es, die Reflow Process Inspection-Software von KIC in die iTAC.‣ weiterlesen

Anzeige

Predix ist eine führende industrielle IoT-Plattform, die sich durch Offenheit, Konnektivität, Life Cycle Management, Edge-to-Cloud-Architektur, Security und dem bestehenden Ecosystem vom Wettbewerb abhebt.‣ weiterlesen

Anzeige

Selbst auf dem Digital Gipfel unserer Bundesregierung wurde im Dezember 2018 sehr viel über KI diskutiert. Häufig werden aber vom Machine Learning bis hin zur KI viele Dinge vermischt und die KI als universale Lösung für ALLES angesehen.‣ weiterlesen

Aegis Software hat auf der diesjährigen SMT Hybrid Packaging in Nürnberg die neue Version des eigenen Manufacturing Execution-Systems Factorylogix vorgestellt. Das Release enthält neue Funktionen, einschließlich der Integration des administrativen Qualitätsmanagements, welches CAPA (Corrective And Preventive Action, Korrektur- und Präventivmaßnahmen) und FRACAS (Failure Reporting, Analysis, and Corrective Action System; Fehlerberichterstattung, Analyse und Korrekturmaßnahmen) miteinander kombinieren soll.‣ weiterlesen

Mit dem Tool Door2vr der Firma Door2solution lassen sich Abbilder von Maschinen und Baugruppen in VR visualisieren, rotieren, bewegen und zerlegen. Erforderlich ist ein VR-Set wie HTC Vive, Oculus Rift oder Geräte von Samsung - sowie das Andocken des Systems an die eigenen Konstruktionsdaten.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Das IT-Beratungs- und Softwarehaus Valantic partnert künftig mit Systema, einem eigentümergeführten Systemintegrator, der sich auf Softwarelösungen und Dienstleistungen zur MES-Integration, Fertigungsautomatisierung und Produktionsoptimierung spezialisiert hat.‣ weiterlesen

Wenn Lieferzahlen und Produktvarianz steigen, wächst auch das Kommunikationsaufkommen in den Netzwerken. Um solchen Flaschenhälsen vorzubeugen, hat Škoda auf eine cloudbasierte Netzwerklösung umgerüstet.‣ weiterlesen

Dokumentation ist ein wesentlicher Bestandteil jeder nachhaltigen Datenarchitektur. Entwickler-Teams vernachlässigen das oft aus praktischen Gründen, denn sie stehen unter enormen Termindruck und werden eher nach dem Code beurteilt, als danach, wie gut sie ihn dokumentieren.‣ weiterlesen

Künstliche Intelligenz auf Werksebene dient meist der Optimierung oder der Analyse komplexer Zusammenhänge. In der Produktionsplanung zum Beispiel können bessere Algorithmen, getragen von mehr Rechenleistung, heuristische Ansätze im Ergebnis deutlich übertreffen.‣ weiterlesen

Die Deutschen Industrieunternehmen wollen ihre Produktion ausweiten. Die gesteigerten Erwartungen verhelfen dem entsprechenden Indikator des Ifo Instituts zum höchsten Stand seit 1991.‣ weiterlesen

57 Prozent der Unternehmen aus der verarbeitenden Industrie gehen davon aus, gestärkt aus der Coronakrise hervorzugehen. Das geht aus einer Studie von Sopra Steria und dem F.A.Z.-Institut hervor. Um diese Position auch künftig behaupten zu können, wollen die Betriebe laut Studie die eigene Widerstandsfähigkeit als strategisches Thema verankern.‣ weiterlesen

Das sogenannte Wasserfall-Prinzip in der Software-Entwicklung kommt immer seltener zum Einsatz. Häufiger sind agile Methoden wie die ’Continuous Integration’, bei denen Software in kleinen Einheiten kontinuierlich erweitert und verbessert wird. Welche Vorteile dies für die Nutzer bringt, zeigt das Softwareunternehmen Sage.‣ weiterlesen

Neues Mitglied im MES D.A.CH: Der MES-Anbieter PSI Automotive & Industry ist dem Verband beigetreten.‣ weiterlesen

Edge Computing leistet in der Industrie so gute Dienste, dass es Fachleuten zufolge den Einsatz von Cloud Computing innerhalb eines Jahrzehnts übertreffen könnte. Ein Grund ist die Vielseitigkeit der Geräte. Passend konzipiert können sie in beinahe jeder Situation Rechenressourcen bereitstellen - in fast jedem erdenklichen Formfaktor.‣ weiterlesen

Siemens beendet das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mit positiven Neuigkeiten. Umsatzerlöse und Gewinn legen kräftig zu.‣ weiterlesen