Anzeige
Anzeige
Anzeige

IT&PRODUCTION oktober 2016

Der Infrastrukturanbieter Insys Icom nutzt die kommende Automatisierungsmesse SPS IPC Drives, um Erweiterungen seines IoT-Portfolios vorzustellen. ‣ weiterlesen

Mit dem IFS IoT Business Connector liefert Softwarehersteller IFS nun ein Werkzeug, das Internet of Things-Informationen für die Lösungen IFS Applications, IFS Field Service Management und IFS Enterprise Operational Intelligence nutzbar macht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue Version der produktionsnahen Anwendung Guardus MES bringt eine Checklistenerfassung mit. Diese soll Anwendern mit erweiterten Funktionen zur Datenerfassung insbesondere mobile Arbeitsprozesse erleichtern. ‣ weiterlesen

Die neue Version von Softings Datafeed OPC-Suite beinhaltet einen MQTT-Connector. Das Werkzeug soll die Weitergabe von Daten an IoT-Clouds einfacher und sicherer machen. ‣ weiterlesen

Auch zur diesjährigen SPS IPC Drives hat
Die QMD4 GmbH hat ihr Produktportfolio ausgebaut. Neben dem browserbasierten Feldbuskonfigurator Q4Ethercat steht das Visualierungswerkzeug Q4VIZ zur kommenden Automatisierungsmesse zur Verfügung, bei letzterem handelt es sich um ein Tool, das internetfähige Geräte zum Bedien- und Steuerpanel machen kann. ‣ weiterlesen

Der CAE-Anbieter MUM hat seine Lösung ECSCAD zur Elektrodokumentation rechtzeitig zur kommenden SPS IPC Drives auf einen neuen Versionsstand gehoben. Neben eine ECAD-Schnittstelle wurde der Umfang des Systems im Standard deutlich erweitert.
‣ weiterlesen

Mit der überarbeiteten Signalsäule Kombisign 72 fährt Werma Signaltechnik zur kommenden SPS IPC Drives nach Nürnberg. Die Anzeigesysteme vermitteln visuell und akustisch Informationen in Lager und Werkhalle. ‣ weiterlesen

Mit der neuen Version seines Fernzugriffportals will MBConnect gerade SPS-Programmierern und Systemeinrichtern ihre Arbeit erleichtern. ‣ weiterlesen

Mit einer erweiterten Produktpalette zur Fernüberwachung und -wartung fährt MC Technologies zur diesjährigen SPS IPC Drives nach Nürnberg. ‣ weiterlesen

Eine neue Automatisierungshardware auf Basis des Raspberry-Referenzdesigns hat die Ininet Solutions zur diesjähigen SPS IPC Drives in Nürnberg angekündigt. Dazu passt die HMI-Software Spidercontrol des gleichen Herstellers – sie soll das besonders einfache Erstellen von Mensch-Maschine-Schnittstellen erlauben. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Auf seinem Logimat-Messestand (C21 in Halle 7) zeigt Grenzebach unter anderem seinen neuen mobilen Roboter MR10S. Dieser besteht aus dem Standardfahrzeug L1200S sowie einem kollaborierenden Roboter. Damit ist das neue Produkt für Anwendungen der Mensch-Roboter-Kollaboration ausgelegt. ‣ weiterlesen

In Unternehmen soll die Produktivität von mobil arbeitenden Mitarbeiter unterstützen und verbessert werden, ohne die Datensicherheit zu vernachlässigen.‣ weiterlesen

An der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) widmet sich zukünftig ein eigenes Forschungsinstitut dem Thema Kryptoökonomie. 21 wissenschaftliche Mitarbeiter sollen dort tätig sein. ‣ weiterlesen
Mit einer neuen App zur mobilen Prüfdatenerfassung unterstützt MES-Hersteller MPDV Anwender bei der fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfung. Die App ermöglicht die mobile Prüfung variabler und attributiver Merkmale sowie Fehlersammelkarten. ‣ weiterlesen

Um Agilität zu wahren, sollte die Unternehmens- und CRM Software die Veränderungen, die durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entstehen, mitgehen.‣ weiterlesen

Die Software PEC-EX von R. Stahl hilft Anlagenbetreibern bei der Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen ihrer explosionsgeschützten Betriebsmittel. ‣ weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige