Anzeige
Anzeige

ERP CRM Wissen Kompakt 2017

Automatisch angelegt am: 04.12.2017 Zuweisung prüfen!

Leads generieren & zu Kunden entwickeln: Dieses Ziel steht bei den meisten Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Eine Lead Management-Strategie soll helfen.‣ weiterlesen

Digital Immigrants sind keine anderen Menschen, nur weil sie ein Smartphone, Apps, Virtual Reality und andere Kanäle nutzen - aber sie haben sich entwickelt‣ weiterlesen

Anzeige

In einer Marktstude mit 200 Teilnehmern worden zum dritten Mal mittelständische Unternehmen von CRM-Experten zu ihren CRM-Lösungen befragt.‣ weiterlesen

Die Einführung einer Unternehmenssoftware – sei es eine ERP- oder eine CRM-Lösung – ist ein herausforderndes Projekt mit sorgfältiger Planung‣ weiterlesen

Anzeige

Das Industrial IoT ermöglicht Unternehmen aller Branchen, mehr Informationen aus dem Produktionsprozess zu ermitteln und intelligent zu verarbeiten.‣ weiterlesen

Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum. Wieviel Wahrheit steckt dahinter, wenn es um die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) mit ERP-Software geht?‣ weiterlesen

Anzeige

Durch die Verknüpfung von ERP-Software mit der Datenbanklogik dahinter sind Systemanpassungen oft sehr aufwendig. Hier setzen Applets und Microservices an: Die kleinen Tools lassen sich entwickeln und testen, ohne das Kernsystem der Firma zu beinflussen.‣ weiterlesen

Die Cloud scheidet die Geister: Die einen sind von ihr überzeugt, die anderen sehen keinen Mehrwert. Beide Seiten haben ihre Argumente.‣ weiterlesen

Anzeige

Wenn nur der Wandel beständig ist, kommt es bei einer ERP-Software vor allem auf eines an: Sie muss sich unkompliziert konfigurieren und anpassen lassen.‣ weiterlesen

In cloudbasierten ERP-Systemen sehen viele Unternehmen eine Transformationswelle, auch als Sprungbrett für ihre Internationalisierung.‣ weiterlesen

Anzeige

Um auch in Zukunft wirklich konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihr gesamtes Geschäftsmodell auf das digitale Zeitalter zuschneiden.‣ weiterlesen

Auf den ERP/CAD-Konstrukteuren lastet enormer Druck: Immer mehr Varianten, immer individuellere Produkte in immer kürzerer Zeit zu immer niedrigeren Kosten.‣ weiterlesen

Lange Zeit verstand man unter Systemintegration, möglichst viele Funktionen und Aufgaben in das zentrale ERP-System zu verlagern.‣ weiterlesen

Um Agilität zu wahren, sollte die Unternehmens- und CRM Software die Veränderungen, die durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entstehen, mitgehen.‣ weiterlesen

Um eine ERP-Lösung erfolgreich einzuführen, muss das Lasten- bzw. Pflichtenheft stimmen. Auf diese fünf Punkte sollten Unternehmen achten.‣ weiterlesen

In ERP-Lösungen haben sie eine eher untergeordnete Rolle. Anfangs noch beachtet, verlieren die Stammdaten im Tagesbetrieb nach und nach ihre Bedeutung.‣ weiterlesen

Projekte zur Einführung von ERP-Systemen lassen sich mit unterschiedlichen Methoden realisieren. Auch agile Projektmethoden werden vermehrt angeboten.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Digital twinning wird von Industrieunternehmen benutzt, um I40-Projekte Produkte und Services sowie Produktionsanlagen zu optimieren und weiterzuentwickeln.‣ weiterlesen

Scope - mobile Anwendung für Produktionslinien - ein in Bachelor-Kooperation realisiertes Projekt, das Mobile Devices für die Maschinenbedienung etabliert.‣ weiterlesen

Die Konnektivitätsanwendung KepServer-Ex von Kepware soll den Zusammenschluss von Maschinen und Anlagen zu einem Datenverbund vereinfachen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige