Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemein

ERP-Integrationen sind herausfordernde Projekte. Oft vergrößern überbordende Funktionswünsche das Risiko des Scheiterns. Eine Alternative ist die Ausarbeitung einer langfristigen ERP-Strategie samt Roadmap.‣ weiterlesen

Julia C. Arlinghaus, Nicole Dreyer-Langlet, Katharina Hölzle, Daniel Hug, Dieter Meuser und Björn Sautter verstärken den Forschungsbeirat Industrie 4.0. Das von Acatech koordinierte Gremium berät strategisch und unabhängig, insbesondere das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).‣ weiterlesen

Anzeige

Fahrerlose Transportsysteme werden aufgrund ihrer Flexibilität für ständig neue Anwendungsfelder in Produktion und Logistik eingesetzt. Die Effizienz dieser Systeme steht und fällt mit ihrer Steuerungslogik. Um diese zu optimieren und schnell umzurüsten, hilft die rechnergestützte Simulation.‣ weiterlesen

Softwareanbieter Sage stellt neue Werkzeuge bereit, die eine Brücke zwischen der eigenen Systemumgebung und der Azure-Cloud von Microsoft bilden sollen.‣ weiterlesen

Zum Jahreswechsel hat Kumavision Henrichsen4msd übernommen. Die Lösungen des DMS-Spezialisten sollen das eigene Portfolio ergänzen.‣ weiterlesen

Mittlerweile gibt es zahlreiche Optimierungsansätze, die auf IIoT-Vernetzung und KI-Anwendungen wie Bilderkennung basieren. Cloud-Plattformen helfen dabei, diese Technologien in den Produktionsalltag zu integrieren und die Entscheidungsfindung vor Ort an der Maschine zu unterstützen.‣ weiterlesen

BlueXP nennt NetApp sein neues Produkt zum Management von Multi- und Hybridcloud-Umgebungen. Das System ermöglicht die Verwaltung des Datenbestandes einschließlich On-Premises Unified Storage und First-Party Native Storage bei großen Public Cloud-Anbietern.‣ weiterlesen

ERP-Systeme sind zentral für die Abwicklung der täglichen Geschäftsprozesse in Firmen. Und sie machen das gut. Das geben die meisten der rund 2.000 Anwenderunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum in der Trovarit-Studie 'ERP in der Praxis' an. Für die aktuelle Ausgabe der seit 2004 realisierten Untersuchung wurden 130 ERP-Systeme bewertet, von denen 37 aufgrund ausreichender Datenbasis in die Studie eingingen.‣ weiterlesen

Nachdem sich VDI-Direktor Ralph Appel Ende des vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet hat, tritt Adrian Willig dessen Nachfolge an.‣ weiterlesen

Tanium hat das Produkt Software Bill of Materials (SBOM) auf den Markt gebracht. Die Anwendung unterstützt Unternehmen dabei, digitale Assets vor Bedrohungen zu schützen, die von Open-Source-Software wie OpenSSL v3 ausgehen. Das Tool soll IT- und Sicherheitsteams detaillierte Einblicke in Softwarepakete für Anwendungen auf jedem Endpunkt zur Laufzeit und Eingriffe in Echtzeit ermöglichen.‣ weiterlesen

Ohne es zu bemerken, beeinflussen Websites, Programme oder Apps unsere Wahrnehmung und so auch unsere Handlungen. Denn die Frontends folgen bestimmten Regeln - den Gestaltprinzipien. Sie helfen, ein ansprechendes und verständliches Dashboard zu entwerfen.‣ weiterlesen

Mit einem neuen Verfahren wollen Telekom, Ericsson und Qualcomm den Upload großer Datenmengen ermöglichen. Die Millimeterwellen-Technologie soll neue Anwendungsmöglichkeiten für die Industrie eröffnen.‣ weiterlesen

Eine Circular Economy verspricht nachhaltigeres Wirtschaften. Damit das gelingen kann, braucht es Normen und Standards. Das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) haben dafür nun die Normungsroadmap Circular Economy veröffentlicht.‣ weiterlesen

Der Cybersecurity-Spezialist Otorio berichtet über kritische Schwachstellen, die Wireless-IIoT-Geräte für die Remote-Code-Ausführung über die Cloud anfällig machen. Details dazu gibt es auch auf der Website der CISA (Cybersecurity and Infrastructure Security Agency).‣ weiterlesen

Das Programm für die Maintenance (24. bis 25. Mai) steht und Stand Januar sind bereits mehr als 80 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Zudem ist seit dem 18. Januar die Ticketbuchung möglich.‣ weiterlesen

Der Geschäftsbereich Asset Lifecycle Intelligence von Hexagon hat Releases für die Anwendungen Intergraph Smart 3D, Caesar II und CadWorx vorgestellt. In Smart 3D 13.1 wurden beispielsweise eine neues User-Interface und neue 3D-Modeling-Funktionen eingeführt.‣ weiterlesen

Die Lieferkettenplanung im After-Sales-Bereich ist besonders: Bei Zubehör und Ersatzteilen ist die Nachfrage unberechenbarer, es gibt mehr Artikelnummern, mehr Produkte, der Lagerumschlag ist geringer und oft gilt es schnell auf 'Notfälle' zu reagieren. Wenn dann noch eine Pandemie hinzukommt, wird es richtig komplex. Wie der Geschäftsbereich Living Environment Systems (LES) von Mitsubishi Electric Deutschland dieser Krise begegnete, berichtet Iván Segovia, Ersatzteilmanager und Qualitätssicherer beim japanischen Technologiekonzern.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland hat einen Praxisratgeber zum Thema Augmented und Virtual Reality für Unternehmen veröffentlicht. Die Publikation steht kostenfrei zum Download zur Verfügung.‣ weiterlesen

Der Bundestag beriet über die Fachkräftestrategie der Bundesregierung. Bitkom-Präsident Achim Berg erklärt dazu, dass der Fachkräftemangel die digitale Zukunftsfähigkeit gefährdet.‣ weiterlesen

Liegen Materialdaten nicht intern vor, gelangen Unternehmen oft nur schwierig an passende Daten. Eine Online-Datenbank des Stahlunternehmens Tata Steel soll Simulationsexperten präzise Stahl-Materialdaten an die Hand geben.‣ weiterlesen

Markforged hat die Einführung neuer Simulationsfunktionen für seine additive Fertigungssoftware angekündigt. 'Simulation' ist Anbieterangaben zufolge bis April 2023 als kostenlose Testversion verfügbar. Danach soll die Funktion als kostenpflichtiges Abonnement erhältlich sein.‣ weiterlesen

Mixed Reality-Anwendungen können Unternehmen bei der Fabrikplanung unterstützen. Mit HoloLayouts haben Forschende am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA eine Anwendung entwickelt, mit der sich flächeneffiziente Fabriklayouts von mehreren Personen interaktiv in Mixed Reality entwerfen lassen.‣ weiterlesen

Die Studie 'Cybersicherheit in Zahlen' von G Data CyberDefense in Zusammenarbeit mit Statista und Brand Eins zeigt, in puncto IT-Security haben Mitarbeitende in deutschen Unternehmen einen großen Nachholbedarf.‣ weiterlesen

KI-Funktionen sinnvoll in eine Standardsoftware wie ein ERP-System zu integrieren, ist aufwendig und kostet Zeit. Daher hat Asseco Solutions schon früh damit begonnen. Wie die Ergebnisse aussehen, haben wir den österreichischen Managing Director Christian Leopoldseder gefragt. Heute wird das System gerade in Bereichen wie Lagerhaltung oder Prozessautomatisierung durch intelligente Features unterstützt.‣ weiterlesen

Pepperl+Fuchs hat unter der Marke Ecom Instruments das Smartphone Smart-Ex 02 vorgestellt. Das in Schutzart IP68 ausgeführte Mobilgerät ist robust und eigensicher konstruiert, um sich in der Atex/IECEX Zone 1/21 betreiben zu lassen.‣ weiterlesen

Erst wer alle wichtigen Daten seiner Fertigung im Zugriff hat, kann seine kostenintensiven Faktoren wie CNC-Maschinen und Arbeitskräfte bestmöglich organisieren, um effizient zu produzieren, seine Qualität auf hohem Niveau abzusichern und den Ausschuss zu verringern. Eine zentrale Datenplattform, beispielsweise von Coscom, hilft hierbei.‣ weiterlesen

Dietmar Bohn ist seit dem 1. Januar 2023 Geschäftsführer bei der Profibus Nutzerorganisation (PNO) und leitet ab sofort gemeinsam mit Dr. Peter Wenzel die Geschäftsstelle der PNO sowie das PI (Profibus & Profinet International) Support Center in Karlsruhe.‣ weiterlesen

Einen hundertprozentigen Schutz vor Cyber-Attacken kann es angesichts zunehmend verteilter Infrastrukturen und immer raffinierterer Angriffsmethoden nicht geben. Im Rahmen einer ganzheitlichen Security-Strategie dürfen sich Unternehmen daher nicht ausschließlich auf die Gefahrenabwehr konzentrieren, sondern müssen sich auch auf den Ernstfall vorbereiten, um die Auswirkungen erfolgreicher Attacken gering zu halten und den Geschäftsbetrieb schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können. Doch wie lässt sich solche Cyber-Resilienz erreichen?‣ weiterlesen