Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Würth Elektronik Eisos übernimmt Amber Wireless

Mit der Übernahme von Amber Wireless will Würth Elektronik Eisos das weitere Unternehmenswachstum fördern.

Amber Wireless ist nun Teil von Würth Elektronik Eisos. Mit dem Zusammenschluss schafft sich der Anbieter von Funksystemen die Basis für weiteres Wachstum und die Globalisierung seiner Aktivitäten. Würth Elektronik Eisos will durch die Übernahme sein Angebot in Wachstumsfeldern wie Internet of Things, Industrie 4.0 und Smart Metering ausbauen.

Amber Wireless ist Anbieter von Low-Power-ISM/SRD-Funklösungen in Europa. Diese gelten als wichtige Komponenten für wachstumsstarke Anwendungsbereiche wie Sensornetzwerke, Internet of Things, Telemetrie, Logistik, Medizintechnik, Sicherheitssysteme sowie Industrie- und Gebäudeautomation.

(Quelle:Würth Elektronik Eisos)

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Dalmec GmbH hat ihr Portfolio an pneumatischen Handhabungs-Manipulatoren mit modularem Aufbau auf den Einsatz in der Getränke und Lebensmittelindustrie eingerichtet.‣ weiterlesen

Um Produktionsdaten ihrer eigenen Schmiede für kontinuierliche Optimierungen digital zu erfassen, setzt Krenhof AG auf ein Gespann aus Industrie-PCs von Noax und einem Manufacturing Execution System von Proxia.‣ weiterlesen

Auch niederländische Produzenten haben sich auf den Weg zur vierten industriellen Revolution gemacht. Das Pendant zur Initiative 'Zukunftsprojekt Industrie 4.0' heißt dort Smart Industry.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige