Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Technologiewandel in der Pharmaindustrie

Technologietrends der Pharma- und Medizintechnikindustrie standen am 26. und 27. November 2013 im Mittelpunkt der sechsten Gamp-Konferenz in Mannheim. Die Veranstaltung wurde unter Beteiligung der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik ausgerichtet und behandelte IT-Themen wie Cloud- und Mobile-Computing.

Rund 130 Teilnehmer haben am 26. und 27. November 2013 im Dorint-Kongresshotel in Mannheim über Technologietrends in der Pharma- und Medizintechnikindustrie diskutiert. Träger der sechsten offiziellen Gamp-Konferenz Veranstaltung waren die Arbeitsgemeinschaft für pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV), Concept Heidelberg, die International Society for Pharmaceutical Engineering (ISPE) Affiliate DACH und die VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik.

Im Mittelpunkt standen neben Cloud-Computing und mobilen IT-Geräten auch Software-Entwicklungsmethoden, die bei der Programmierung von Branchen-Anwendungen derzeit an Bedeutung gewinnen. Vier Diskussionsrunden dienten den Teilnehmern als Plattform für die Themen 'Schnittstellen' 'Automatisierung und effiziente Validierung', 'Rohdatendefinition' sowie 'IT-Betrieb und Cloud'. Durch die Veranstaltung führten Professor Hartmut Hensel, Vorsitzender Gamp D-A-CH und Dr. Heinrich Hambloch, stellvertretender Vorsitzender. Die '7. Offizielle GAMP 5-Konferenz' findet am 26. und 27. November erneut in Mannheim statt.

(Quelle:VDI/Bild:VDI e.V./HB)


Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht selten heißt es, ERP-Testsysteme seien überflüssig, zeitaufwändig und teuer. Dabei nützt der Betrieb einer solchen Testumgebung sogar dann, wenn die eigentliche ERP-Lösung schon reibungslos funktioniert.‣ weiterlesen

Die kollaborative Robotik gilt als Musterbeispiel für die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine. Um die Hürden für den Einstieg in diese Technologie zu senken, hat der noch junge Cobot-Hersteller Yuanda Robotics zusammen mit Attoma Berlin ein HMI entwickelt, das stringent auf leichte Benutzung ausgelegt ist, ohne an Funktionalität einzubüßen.‣ weiterlesen

Trotz nachlassendem Welthandel hat die deutsch Elektroindustrie das erste Halbjahr im Plus abgeschlossen.‣ weiterlesen

Mit einer CRM-Plattform auf Cloudbasis bündelt Ziehl-Abegg die vertriebsrelevanten Informationen seiner weltweit 28 Gesellschaften. So entstand eine standortübergreifende Grundlage für IT-gestütztes und einheitliches Lead- und Opportunity-Management.‣ weiterlesen

Die EMO gilt als Weltleitmesse für Metallbearbeitung. Zur vergangenen Ausgabe vor zwei Jahren kamen rund 130.000 Besucher nach Hannover. In diesem Jahr haben die Veranstalter das Motto 'Smart technologies driving tomorrow's production' ausgerufen.‣ weiterlesen

Unternehmen wollen ihre Investitionen in die Cybersicherheit verstärken. Das geht aus einer Befragung des Beratungshauses PWC hervor. Demnach rechnen die Befragten auch damit, dass Veränderungen auf ihre Cybersicherheits-Teams zukommen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige