Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Taschenbuch Robotik – Montage – Handhabung

“ >
Die Handhabung von Objekten stellt in Montage, Teilefertigung und Lagerwesen einen typischen Vorgang dar. Dabei kommen oftmals Industrieroboter und mobile Roboter zum Einsatz. Die verschiedenen Seiten des automatischen Handhabens von Werkstücken und Gegenständen stellt das vorliegende Buch auf verständliche Weise dar. Es stellt Funktionen, Gestaltung und Anwendung technischer Mittel und Verfahren vor. Dazu behandelt es jeweils die technischen Mittel, deren Auswahl und Planung von Aktionen – wie Programmierung oder Simulation – und ihren Einsatz. Abbildungen sowie Tabellen und Tafeln vereinfachen den Überblick und das Verständnis der Zusammenhänge. Für Studenten technischer Fächer als auch Praktiker bieten die beiden Autoren Hesse und Malisa ein Nachschlagewerk, das kompakt in die Thematik einführt

Carl Hanser Verlag | 552 S. | EUR 29,90 | ISBN 3446419691


Das könnte Sie auch interessieren:

In vielen Branchen müssen Manufacturing Execution Systeme spezifische Herausforderungen besonders gut bewältigen. Soll ein System etwa die Montage abbilden, muss es meist eine äußerst leistungsstarke Planung des Personalseinsatzes unterstützen.‣ weiterlesen

Sensoren autonomer Fahrzeuge müssen extrem zuverlässig sein, damit Verkehrsteilnehmer künftig nicht mehr permanent auf den Verkehr achten müssen. Bislang werden die Sensoren in aufwendigen Testfahrten geprüft. Mit dem Atrium-Testgerät des Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR könnten sich diese Fahrten künftig zu einem großen Teil ins Labor verlagern.‣ weiterlesen

Der Lebensmittelproduzent Höhenrainer Delikatessen hat mit kleinen Projekten damit begonnen, seine Produktion digital zu transformieren. Das Unternehmen aus dem bayerischen Großhöhenrain überwacht seine Maschinendaten heute per App.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige