Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Startup stellt Plattform zur Shopfloor-Vernetzung vor

Das Software-Startup Heronius aus dem Landkreis Göppingen hat vor kurzem seine produktionsnahe Plattform-Anwendung Smartfactory vorgestellt. Die Firma wurde erst Ende letzten Jahres gegründet und will Fertigungsunternehmen mit einer Cloud-basierten Service-Plattform bei der Digitalisierung ihrer Produktionsumgebungen unterstützen.

Die Heronius-Plattform bietet nach Anbieterangaben KI-Funktionalitäten zur Datenfilterung und Module zur Roboter-Integration. (Bild: ©industrieblick / Fotolia .com)

Die Heronius-Plattform bietet nach Anbieterangaben KI-Funktionalitäten zur Datenfilterung und Module zur Roboter-Integration. (Bild: ©industrieblick / Fotolia .com)

Das System setzt auf der Amazon-Cloud AWS auf und bietet Funktionen, um die Verwaltung von Kunden, Anfragen und Produktionszyklen digital abzubilden. Prozessschritte von der Anfrage bis zur Lieferung der Fertigteile sollen sich integrieren lassen. Das Startup verspricht, dass die Anbindung von Maschinen, Robotern und Geräten unterschiedlicher Hersteller per Plug and Play möglich sei.

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Warum sind digitale Transformation und Tradition in Unternehmen eng miteinander verbunden? Welche Wege und Strategien zur Digitalisierung gibt es? Dies und viel mehr erfuhren Teilnehmer der 3. Cideon Management Konferenz am Hockenheimring anhand von Fachbeiträgen und Praxisberichten.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige