- IT&Production - https://www.it-production.com -

Energiemanagement Betriebskosten

Simatic Energy Manager Pro V7.0:

Energiemanagement Betriebskosten

Die Energiemanagement-Software Simatic Energy Manager Pro von Siemens steht zur kommenden SPS IPC Drives in Version 7.0 zur Verf├╝gung.

Siemens hat seine Energiemanagement-Software zur standortübergreifenden und unternehmensweiten Energieanalyse in der aktuellen Version um zahlreiche Funktionen erweitert. Neu ist zum Beispiel das Widget-basierte Web-Dashboard zur Visualisierung und Analyse von Energie-Daten. Der Anwender erstellt online im Web-Browser seine gewünschte Darstellungs- und Auswerteansicht am Bildschirm. Auch die Anbindung des Systems an die Simatic Energy Suite, in der die Daten der produktionsnahen Energiemesstechnik hinterlegt sind wurde realisiert.

Simatic Energy Manager Pro V7.0 ist auch als Upgrade zum Vorgängerprodukt Simatic B.Data 6.0 erhältlich. Es hilft Unternehmen beim Energieeffizienz-Controlling, etwa der Kostenstellenabrechnung, bis zur Prognose, um zum Beispiel die Energiebeschaffung zu optimieren. Mit der TÜV-zertifizierten Software können Anwender die gesetzlichen ISO 50001-Vorgaben für einen energieeffizienten Betrieb einhalten und gleichzeitig Betriebskosten sparen.

(Quelle:Siemens AG/Bild:Siemens AG)