Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Richtlinie zum ‚Automatisierten Testen‘

‚Validierung im GxP-Umfeld ? Automatisiertes Testen‘ – dieses Blatt 4 der Richtlinie VDI/VDE 3516 ist im März 2015 als Entwurf erschienen.

Richtlinie VDI/VDE 3516 Blatt 4 'Validierung im GxP-Umfeld – Automatisiertes Testen' ist im März 2015 als Entwurf erschienen. Diese Richtlinie stellt die Zielsetzungen und möglichen Vorteile automatisierter Tests verständlich dar. Kriterien werden vorgestellt, um den Einsatz von Testautomatisierung erfolgreich zu gestalten. Weiterhin werden Empfehlungen ausgesprochen, wie geeignete Werkzeuge ausgewählt und verifiziert werden können. Neben zahlreichen wertvollen Hinweisen weist die Richtlinie aber auch auf Fallstricke hin und klärt das eine oder andere Missverständnis auf.

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Digital twinning wird von Industrieunternehmen benutzt, um I40-Projekte Produkte und Services sowie Produktionsanlagen zu optimieren und weiterzuentwickeln.‣ weiterlesen

Scope - mobile Anwendung für Produktionslinien - ein in Bachelor-Kooperation realisiertes Projekt, das Mobile Devices für die Maschinenbedienung etabliert.‣ weiterlesen

Die Konnektivitätsanwendung KepServer-Ex von Kepware soll den Zusammenschluss von Maschinen und Anlagen zu einem Datenverbund vereinfachen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige