- IT&Production - https://www.it-production.com -

RFID-Transponder flexibel beschriften und anbringen

RFID-Transponder flexibel beschriften und anbringen

Smart-Tec hat eine neue Modellreihe von RFID-Industrietranspondern auf den Markt gebracht. Die kundenspezifisch entwickelten Transponder mit dem Namen Smart-Dome Industrial wurden für Anwendungen entwickelt, die unterschiedliche Anbringungsarten erfordern.

Die neuen RFID-Tags von Smart-Tec lassen sich auch per Kabelbinder an verschiedene Untergründe befestigen. (Bild: Smart-Tec GmbH & Co KG) [1]

Die neuen RFID-Tags von Smart-Tec lassen sich auch per Kabelbinder an verschiedene Untergründe befestigen. (Bild: Smart-Tec GmbH & Co KG)

Durch ihre Bauform können die Tags geklebt, genietet, geschraubt und mit Kabelbindern befestigt werden. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn die Anbringungsart im Projektverlauf vorab nicht eindeutig definiert werden kann beziehungsweise sich die Art der Anbringung am Bauteil erst vor Ort, beim Zeitpunkt der Anbringung, entscheidet. Die Tags lassen sich individuell mit 2D-Codes, Klarschrift, Logo oder Seriennummer beschriften und sollen auch in rauen Umgebungen zuverlässig ihren Dienst verrichten.