Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Middleware-Richtlinie mit sieben Phasen

Richtlinie VDI/VDE 2657 Blatt 2 steht seit kurzem zur Verfügung. Es definiert ein Vorgehensmodell für Engineering-Prozesse in der Automatsierungstechnik.

Der VDI legt die Richtlinie VDI/VDE 2657 Blatt 2 „Middleware in der Automatisierungstechnik – Vorgehensmodell für den Middleware-Engineering-Prozess“ zur Kommentierung vor. Sie definiert ein Vorgehensmodell, das für die Middleware-Engineering-Prozesse in der Automatisierungstechnik anwendbar ist. Das Vorgehensmodell verdeutlicht Ablauf, Tätigkeiten und anzuwendende Methoden. Beschrieben wird, welche Prozesse und Modelle notwendig sind, um Anwendungen auf Basis einer Middleware zu erstellen oder diese in Betrieb zu nehmen.

Die Entwicklung einer Middleware selbst mit den zugehörigen Werkzeugen wird von dem Vorgehensmodell nicht erfasst. Ziel eines Middleware-Engineering-Prozesses ist es, mit einer Middleware die angeforderte horizontale und vertikale Informationsintegration effektiv und effizient zu lösen. Die vorliegende Richtlinie gliedert das Engineering in die sieben Phasen und dient der Verständigung zwischen Betreiber, Integrator und Middleware-Hersteller.

(Quelle:VDI)


Das könnte Sie auch interessieren:

An der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) widmet sich zukünftig ein eigenes Forschungsinstitut dem Thema Kryptoökonomie. 21 wissenschaftliche Mitarbeiter sollen dort tätig sein. ‣ weiterlesen

Mit einer neuen App zur mobilen Prüfdatenerfassung unterstützt MES-Hersteller MPDV Anwender bei der fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfung. Die App ermöglicht die mobile Prüfung variabler und attributiver Merkmale sowie Fehlersammelkarten. ‣ weiterlesen

Um Agilität zu wahren, sollte die Unternehmens- und CRM Software die Veränderungen, die durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entstehen, mitgehen.‣ weiterlesen

Die Software PEC-EX von R. Stahl hilft Anlagenbetreibern bei der Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen ihrer explosionsgeschützten Betriebsmittel. ‣ weiterlesen

Mit dem SMIT Testkit Shop will die Sven Mahn IT GmbH & Co. KG Anwendern den Zugang zu ihrer Lösung für die Testoptimierung und Qualitätssicherung der ERP-Software Microsoft Dynamics AX erleichtern. ‣ weiterlesen

Das Softwarehaus Mensch und Maschine hat Version 2018 von Ecscad vorgestellt. Die Software zur Elektrodokumentation ist in den Ausbaustufen Ecscad und Ecscad Professional verfügbar und soll Anwendern mit verschiedenen Neuerungen die tägliche Arbeit erleichtern. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige