Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Mehr Automatisierung in VisualCAD-CAM 2018

Mecsoft hat sein Programmpaket VisualCAD-CAM für die neue Version 2018 komplett überarbeitet. Neben der Bedienung hat der Softwarehersteller die Module Mill, Turn, Nest und ART funktional erweitert.

Das kostenlose Fräsprogramm FreeMill ist in der Testversion bereits enthalten. (Bild: Mecsoft Europe GmbH)

Das kostenlose Fräsprogramm FreeMill ist in der Testversion bereits enthalten. (Bild: Mecsoft Europe GmbH)

Anwender sollen mit dem neuen Release bei der Erstellung von NC-Programmen für wiederkehrende Fertigungsprozesse Zeit sparen, da eine Wissensdatenbank und Regelzuordnung weitreichende Automatisierungen bei der Programmerstellung erlaubt. Für das Mill-Modul ist nun eine Schnittstelle verfügbar, mit der Benutzer viele ihrer Bearbeitungsfunktionen noch weiter automatisieren können. Programme auf der Basis von Microsoft .NET Framework oder Python-Skript werden unterstützt. Das Plug-in Rhinocam für Rhinoceros gibt es jetzt auch für Rhino 6.


Das könnte Sie auch interessieren:

Noch werden die Konzepte des digitalen Zwillings häufiger diskutiert als umgesetzt. Wie eine Anlage mit ihrem digitalen Abbild in der Praxis kommuniziert, haben Aucotec und die Universität Magdeburg auf der Hauptsitzung des Branchenverbandes Namur gezeigt.‣ weiterlesen

Nicht selten heißt es, ERP-Testsysteme seien überflüssig, zeitaufwändig und teuer. Dabei nützt der Betrieb einer solchen Testumgebung sogar dann, wenn die eigentliche ERP-Lösung schon reibungslos funktioniert.‣ weiterlesen

Die kollaborative Robotik gilt als Musterbeispiel für die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine. Um die Hürden für den Einstieg in diese Technologie zu senken, hat der noch junge Cobot-Hersteller Yuanda Robotics zusammen mit Attoma Berlin ein HMI entwickelt, das stringent auf leichte Benutzung ausgelegt ist, ohne an Funktionalität einzubüßen.‣ weiterlesen

Trotz nachlassendem Welthandel hat die deutsch Elektroindustrie das erste Halbjahr im Plus abgeschlossen.‣ weiterlesen

Mit einer CRM-Plattform auf Cloudbasis bündelt Ziehl-Abegg die vertriebsrelevanten Informationen seiner weltweit 28 Gesellschaften. So entstand eine standortübergreifende Grundlage für IT-gestütztes und einheitliches Lead- und Opportunity-Management.‣ weiterlesen

Die EMO gilt als Weltleitmesse für Metallbearbeitung. Zur vergangenen Ausgabe vor zwei Jahren kamen rund 130.000 Besucher nach Hannover. In diesem Jahr haben die Veranstalter das Motto 'Smart technologies driving tomorrow's production' ausgerufen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige