Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Mehr Automatisierung in VisualCAD-CAM 2018

Mecsoft hat sein Programmpaket VisualCAD-CAM für die neue Version 2018 komplett überarbeitet. Neben der Bedienung hat der Softwarehersteller die Module Mill, Turn, Nest und ART funktional erweitert.

Das kostenlose Fräsprogramm FreeMill ist in der Testversion bereits enthalten. (Bild: Mecsoft Europe GmbH)

Das kostenlose Fräsprogramm FreeMill ist in der Testversion bereits enthalten. (Bild: Mecsoft Europe GmbH)

Anwender sollen mit dem neuen Release bei der Erstellung von NC-Programmen für wiederkehrende Fertigungsprozesse Zeit sparen, da eine Wissensdatenbank und Regelzuordnung weitreichende Automatisierungen bei der Programmerstellung erlaubt. Für das Mill-Modul ist nun eine Schnittstelle verfügbar, mit der Benutzer viele ihrer Bearbeitungsfunktionen noch weiter automatisieren können. Programme auf der Basis von Microsoft .NET Framework oder Python-Skript werden unterstützt. Das Plug-in Rhinocam für Rhinoceros gibt es jetzt auch für Rhino 6.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuken hat seit kurzem die Lösung E³.WiringSystemLab im Programm. Die Software ist auf die Optimierung komplexer Kabelbaumdesigns auf Basis von Schaltplänen aus heterogenen Quellen ausgelegt.‣ weiterlesen

Im Rahmen des Zukunftsprojekts Industrie 4.0 werden Manufacturing Execution Systems oft grundlegend in Frage gestellt - und trotzdem ist bisher keine alternative Lösung verfügbar. Zwar hält der Markt bereits innovative Plattform-Ansätze bereit, aber sind die schon produktiv nutzbar? Ein kritischer Blick in die Zukunft soll ein Gespür für die Entwicklungen der kommenden Jahre vermitteln.‣ weiterlesen

Hersteller von Komponenten für Automationsnetzwerke müssen ihre Produkte auf Industrie-4.0-Anwendungen vorbereiten. Nur dann können sie Anwender beim Aufbau leistungsstarker und zukunftssicherer Kommunikationsinfrastrukturen unterstützen. Die neuen Funktionen von Netzwerkkomponenten geben ein klares Bild, in welche Richtung dieser Weg führt.‣ weiterlesen

In vielen Branchen müssen Manufacturing Execution Systeme spezifische Herausforderungen besonders gut bewältigen. Soll ein System etwa die Montage abbilden, muss es meist eine äußerst leistungsstarke Planung des Personalseinsatzes unterstützen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige