Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beitrag drucken

Medienkonverter in Schutzart IP67

Diamond zeigt auf der SPS IPC Drives (Halle 10, Stand 450) erstmals den Ethernet-Medienkonverter Optelcon HE-2000 und ein neues Hybridkabel, mit denen das Einsatzspektrum des optischen Verkabelungssystem Flexmile nochmals erweitert wird, etwa für eine Anbindung von IP-Kameras und WLAN-Access-Points. Der Medienkonverter, der die Anforderungen der Schutzart IP67 erfüllt und einen Temperaturbereich von minus 40 bis plus 70 Grad Celsius hat, unterstützt Datenraten von bis zu einem Gigabyte pro Sekunde sowie eine Stromversorgung von Endgeräten via PoE+. Zusammen mit dem robusten Hybridkabel, in das zwei Singlemode-Fasern und zwei Kupferleitungen integriert sind, lässt sich eine Leistung von 30 Watt über eine Entfernung von bis zu 200 Metern übertragen.

google plus


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Gedanke hinter dem Internet of Things ist im Grunde einfach: Ansonsten 'stumme' Geräte werden mittels Sensorik und Datenübertragung zum Sprechen gebracht. Das Potenzial ist enorm, wenn etwa Maschinen, Halbzeuge und fertige Produkte ihren Produzenten Hinweise darauf liefern, was sich künftig besser machen ließe.‣ weiterlesen

Das Potenzial des Internet der Dinge für Fertigungsunternehmen ist riesig. Der Prozessverbesserungsansatz DevOps kommt aus der IT-Welt, lässt sich aber hervorragend auf die industrielle IT übertragen, um das IoT-Leistungsversprechen in wertorientierte innovative Services umzusetzen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige